Meine Mutter steigert sich immer mehr in eine Depression herein, wie kann ich und meine Familie ihr helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist eine Last, die Du selber wohl nicht tragen kannst. Kannst Du nicht mit Deinem Papa einen Pakt schließen? Ihr solltet Mama überreden, sich in Behandlung zu einem Psychologen/Psychiater zu begeben. Du kannst ihr aber selbstverständlich helfen, indem Du ihr im täglichen Leben dort und da einmal hilfst. Ihr das Gefühl geben, daß sie sich auf Dich verlassen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Maik97
26.10.2015, 23:09

Das ist schwierig, da sie nach dem Burnout schon Antidepressive verabreichte bekam. Sie hat diese aber relativ schnell von alleine ohne die Zustimmung des Arztes wider abgesetzt, weil sie sich wohl nicht eingestehen kann oder will das sie ein Problem hat. 

Und mein Vater.. wie gesagt bei Ihm muss man schon schauen dass er kein Burnout bekommt, denn lange kann nicht mehr gehen.  Da bleibt bei Ihm nicht mehr viel Platz für solche Dinge :/

Aber vielen Dank für deine Antwort :)

0