Meine Mutter schubst mich?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ehm... Macht man nicht.
Aber wenn es einmalig war dann mach dir vielleicht auch mal Gedanken was du alles zu ihr gesagt hast. Das tut man nämlich auch nicht. Ich glaube das du fällst und dir weh tust war wahrscheinlich auch nicht ihre Absicht. Aber such das Gespräch und vor allem, entschuldige du dich auch und komm ihr nicht blöd weil sie dich geschubst hat.

Find ich grad bissl lepsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte sie nicht machen. Du kannst dich ans Jugendamt wenden. Aber ich würde erst nochmal ruhig mit ihr reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeteK
30.04.2016, 15:05

..und dann?  Jugendamt und die Mama muß ins Heim? Man sollte ein "Mutteramt" einrichten...Eltern müssen viel erdulden und können auch nicht einfach davonlaufen... Natürlich sind das oft die Auswüchse eine schlechten Erziehung. lg

0

...... aber du darfst deine Mutter einfach mal so beleidigen: wenn du mit dem Echo nicht leben kannst, dann halte zukünftig die Klappe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fran1zi
30.04.2016, 10:00

Also ich denke keine Mutter auf der Welt hat das Recht sein Kind zu schlagen geschweige denn zu schubsen. Ich habe gefragt an wenn ich mich wenden kann nicht was für klugscheißer hier sind.  Wenn man nicht mal weiß was vorgefallen ist dann sollte man am besten gar nichts schreiben 

1

Was bist Du denn für Eine? Erst beleidigst Du Deine Mutter  und  dann regst Du Dich aufm  wenn da ein Cho kommt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MML88
30.04.2016, 10:00

Als Mutter sollte man aber so intelligent und reif sein, das man sein Kind nicht schubst.

0

Man nennt auch seine Mutter keine "Rabenmutter", sorry das geht gar nicht, Solltest schon etwas Respekt vor deiner Mutter haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fran1zi
30.04.2016, 10:02

Solange man nicht weiß was vorgefallen ist lass ich mich hier nicht blöde an machen ich habe lediglich gefragt an wenn ich mich wenden kann .

0

Das darf sie schon solange sie dich nicht zusammenschlägt. Sei nicht so frech. Ich würde zu meiner Mutter niemals Rabenmuttet sagen. Hüte dein Mundwerk. Vlt wollte sie auch gar nicht das du hinfällst. In so einer Situation können dir Emotionen einfach überhand ergreifen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf Rat auf draht an . So dumm es auch mögen mag, die von Rat auf draht sind auf sowelche sachen spezialisiert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur wenn sie das öfter macht!

Ich denke , daß es eine Reaktion auf dein Verhalten ihr gegenüber war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf mein Mitgefühl mußt du verzichten. So redet man nicht mit seiner Mutter. Lerne dein Mundwerk im Zaum zu halten, dann klappt es auch mit der Mama

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nicht gerade ein Rabe bist solltest sie ja auch nicht als Rabenmutter bezeichnen ..  geschubst ? ,,,, ne, bist nur tollpatschig gefallen ohne Grund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fran1zi
30.04.2016, 10:03

Also wenn ich auf meinen Bett sitze und sie mich runterschubst ist das kein ,,Tollpatschiges fallen "

0