Frage von KarolSevilla, 65

Meine Mutter nervt nur weil ich ihre Freundin nicht mag. Was tun?

Ich weiß es klingt bescheuert aber trotzdem. Meine Mutter hat eine Freundin (nennen wir sie mal Petra) und Petra hat eine Tochter. Zufällig ist diese Tochter in meine Alter. Meine Mutter will dass ich mit ihr was unternehme und mit ihr Zeit verbringe. Aber ich mag sie und Petra nicht. ist es so schlimm wenn ich mal jemanden nicht mag den meine Mutter mag? Jedenfalls ist das Problem das meine Mutter mir kein Taschengeld und mich ignoriert nur weil ich die Tochter von Petra ignoriere.( Wir gehen zusammen ins Theater)Aber wann versteht sie endlich dass ich sie nicht mag. Petra quält mich nicht aber muss man ein Grund haben um jemanden nicht zu mögen?

Antwort
von Gerneso, 31

Dreh den Spiess doch mal um. Hast Du eine Freundin? Dann schlage Deiner Mutter doch mal vor, dass sie sich mit deren Mutter anfreunden soll.

Nur weil eine Mutter eine andere Mutter toll findet, müssen sich die Kinder nicht toll finden. Oder eben anders herum: Nur weil ein Kind ein anderes Kind toll findet, müssen die Mütter nicht miteinander befreundet sein.

Antwort
von Thather, 15

Das ist ein durchaus normales Verhalten deiner Mutter. Sie überzieht mit den Sanktionen und hier solltest Du mit Ihr eine Lösung finden. Einen handfesten Streit solltet Ihr aber nicht daraus machen.

Meine Schwiegermutter hat meiner Frau und mir auch immer wieder "Vorschläge" gemacht, mit wem wir uns mal treffen sollten und so weiter. Das waren auch Kinder von Ihren Freunden und Bekannten. Klar, das es für Sie toll ist, wenn da über mehrere Generationen Freundschaften bestehen, aber die Entscheidung liegt bei uns, genauso, wie sie bei Dir liegen sollte.

Versuch einfach vernünftig mit Ihr zu reden und nabel dich weiter von Deiner Mutter ab. Das ist ein Prozess, den man mit viel Geduld und Liebe vorantreiben muss. Mamas lassen halt manchmal nicht so gerne los.

Antwort
von Mausi376, 15

Ich weis ja nicht wie euer Verhältnis(du-deine Mutter)ist, aber wenn bei meiner Mutti reden nicht hilft schreibe ich ihr einen Brief oder etwas ähnliches, weil sie einen da nicht einfach unterbrechen kann, sondern(zumindest meistens)den Brief zuende liest.

Wenn das nicht`s bringt kann ich dir leider auch nicht helfen, aber einen Versuch ist es wert, oder?

Antwort
von Strolchi2014, 26

Deine Mutter kann dich natürlich  nicht zwingen jemanden zu mögen. Das kann niemand. Und erpressen mit Taschengeldentzug geht gar nicht.

Was sagt denn dein Vater dazu ?

Kommentar von KarolSevilla ,

Er findet "Petra" auch nett und er mischt sich nie gerne ein er sagt das musst du mit deiner Mutter klären

Antwort
von LittleMac1976, 32

Nein muss man nicht und man kann es auch nicht erzwingen.
Sag deiner Mutter das noch einmal klipp und klar, du respektierst Sie als die freundin deiner Mutter, aber deshalb musst du sie ja nicht mögen.

Antwort
von Schwizz, 29

Du bist 19 Jahre alt du kannst selber entscheidn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten