Frage von Miss101, 74

Meine Mutter macht mich runter. Wie soll ich reagieren?

Wenn meiner Mutter etwas nicht passt muss ich mir immer Schimpfwörter wie behinderte, dumme oder "du bist ein nichtnutz" anhören. Ich weiß nicht ob sowas normal ist. Sie weiß das ich gerade in einer phase bin wo ich sehr empfindlich gegenüber meiner beruflichen zukunft bin und in einem zwiespalt stehe. Und gerade jetzt machen mich solche wörter richtig fertig. Was kann ich machen und wie soll ich reagieren? Will ja auch nicht respektlos werden. Bin schon über 18 und weiblich.

Antwort
von Sunnycat, 31

Es ist nicht normal und auch nicht schön von deiner Mutter. Du bist schon über 18. Rede mal in einer ruhigen Minute sachlich und in einem angemessenen Ton mit deiner Mutter: Sage ihr, dass du so nicht genannt werden willst, dass sie dich damit verletzt und sie solle sich mal in deine Lage versetzen, wie sie sich dabei fühlen würde?

Antwort
von Tina4495, 14

Zieh aus. Ignorier sie, es wird der Tag kommen an dem sie sich braucht und es ihr Leid tun wird!

Antwort
von XxAlinaxX06, 24

ich bin zwar erst 14 aber ich kenne sowas zu gut...vielleicht solltest du in die situation erstmal ruhe einkehren lassen oder rede einmal mit ihr und sag ihr dass du es ncht gut findest..wenn das nichts hilft dann würde ich mich erstmal nicht mehr melden

Antwort
von Shany, 30

Ich würde sie mit Ignoranz,,strafen``

Antwort
von maxx357, 16

Ich würde mich mit ihr unter 4 Augen unterhalten und ihr sagen, dass sie mit diesen Schimpfwörtern aufhören soll und das sie mit Ihren Handeln genau das Gegenteil bewirkt. Schimpfwörter sind keine Lösung, solange man es nicht mit Humor nimmt, aber sie kann mit dir in Ruhe über Probleme reden.

Wenn das auch nichts hilft, würde mit meinem Vater oder mit meinen Großeltern darüber reden, dann kann sie nicht mehr aus und muss sich ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten