Frage von HabLangeweile, 64

Meine Mutter macht mich psychisch fertig. Umzug möglich?

Hallo,

ich bin 16 Jahre alt und werde im April 17. Ich bin derzeit in der 10. Klasse und werde diese im Sommer beenden. Aber das nur nebensächlich.

Leider kann ich die Situation nicht zu 100% erklären, da es meistens kleine Dinge sind und diese der "schwach" erscheinen.

Meine Frage. Meine Mutter macht mich psychisch fertig. Wir haben jeden Tag Streit und das geht schon immer so. Ich habe keine Kraft mehr und anstatt mich zu wehren, kann ich nur noch weinen.

Ich bin derzeit beim Arzt in Behandlung, da ich unter einer Krankheit leide, die sogar psychisch bedingt sein kann. (Wir sind gerade noch am rausfinden, was es genau ist).

Aber darum gehts auch nicht. Zuerst: Ich weiß, dass ich grundsätzlich nur mit der Zustimmung meiner Mutter umziehen kann. Aber wenn sie es nicht erlaubt, gäbe es trotzdem eine Möglichkeit umzuziehen? Ich würde höchstwahrscheinlich zu meiner Tante ziehen.

Danke fürs Lesen. bitte nur ernstgemeinte antworten.

Antwort
von Kirschkerze, 52

" Aber wenn sie es nicht erlaubt, gäbe es trotzdem eine Möglichkeit umzuziehen?"

Nur wenn das Jugendamt der Ansicht ist dass du dringend aus deinen Wohnverhältnissen raus musst. Da wendest du dich am Besten mal mit einem psychologischem Gutachten an einen der Mitarbeiter

Antwort
von oxygenium, 43

Nun komm mal wieder runter und Streit gibt es in jeder Familie.

Fakt ist doch...wie willst du denn da draußen ohne Kohle überleben?

Ohne Ausbildung keine Wohnung,das Sozialamt wird dich nach Hause schicken und Anspruch bei der ARGE wirst du nicht haben.

Setz dich mit deiner Mutter zusammen und redet,wäre mein Vorschlag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten