Meine Mutter kündigt nicht und macht sich damit ihr Leben kaputt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Habt Ihr Euch schon mal in Ruhe zusammen gesetzt und über Eure Ängste mit der Mama geredet? Weiß sie dass Ihr Euch so viele Sorgen über ihren Gesundheitszustand macht?

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Blutdruck hat nichts mit der Arbeit zu tun. Und Krampfadern bekommt man auch aus anderen Gründen. 

Sprich mit ihr über deine Sorgen - aber akzeptiert es auch, wenn sie es so macht, wie es in IHREN Augen richtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was raten denn die Ärzte? also es ist halt nicht immer so einfach, den Job mal so hinzuwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie macht es nicht nur für euch sondern auch für ihre rente

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

'700Euro wuerden uns nicht fehlen' sagt die 14jaehrige....
Sorry, aber das kannst du gar nicht wissen.

Das Geld wird sicherlich gebraucht. Und woher willst du wissen, dass die Beschwerden alle von der Arbeit kommen? Find ich sehr gut von deiner Mutter, dass sie sich da nicht unterkriegen laesst. Wenn es ihr zu viel wird, dann wird sie das schon von selbst erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung