Frage von DirectionFreak, 135

Meine Mutter ist weg?

Meine Mutter hat sich gerade voll mit meiner jüngeren Schwester gestritten die ist 14.
Es war ein unnötiges Thema, aber meine Schwester hat das natürlich ausarten lassen und irgendwann ist meine Mutter total ausgerastet hat Sachen hin und her geschmissen und abgehauen.
Sie hat nur den Autoschlüssel mitgenommen und auch kein Handy.
Ich sitze die ganze Zeit hier und weine ich hab so Angst, dass sie nicht wieder kommt.
Mit meinem Vater habe ich gesprochen und er hat gesagt sie wird schon wieder kommen.
Was soll ich machen, soll ich sie suchen?

Antwort
von turnmami, 34

Mach dir keine Sorgen, deine Mutter kommt bestimmt bald wieder.

Aber in solchen Situationen brauchen auch Mütter einfach mal eine Auszeit. 

Teenager können sehr,sehr nervenaufreibend sein (ich habe drei Stück davon!!). 

Antwort
von Bambi201264, 41

Dein Vater hat Recht. Deine Mutter war in dem Moment wütend und überfordert und braucht mal ne Stunde oder so "Auszeit".

Deine Schwester ist mitten in der Pubertät und daher manchmal furchtbar anstrengend. Eigentlich wissen das alle, auch sie selbst, aber man kann das nicht immer beherrschen (Hormone usw.).

Sicher ist Deine Mutter bald wieder daheim und redet in Ruhe mit Deiner Schwester. Der tut es sicher inzwischen auch schon leid, dass sie es so übertrieben hat...

Alles wird gut. :)

Antwort
von Anita1211, 31

Deine Mutter brauch halt scheinbar ein bisschen Ruhe! Gib ihr die Zeit um runterzukommen und nachzudenken. Sie zu suchen bringt nichts. Sie wird nicht sehr weit weg und bis zum Abend wieder da sein. Auch deine Schwester kann die Zeit nutzen, um nachzudenken. Vielleicht kannst du ihr ja dabei behilflich sein. 

Oder du nutzt die Zeit und machst deiner Mutter eine kleine Freude, indem du etwas Ordnung machst und die herumgeflogenen Dinge wegräumst. Damit geht die Zeit auch gut rum und es lenkt ab.

Denk immer daran: Deine Mutter ist auch bloß ein Mensch und jeder kann mal die Nerven verlieren. Deshalb solltest du nun einen kühlen Kopf bewahren und deine Mum ein bisschen unterstützen.

Es bringt niemandem etwas, wenn du nun auch durchdrehst :)

Antwort
von blondii148, 41

Du kannst nicht mehr tun als warten. Sie wird wieder kommen, schliesslich hat sie euch doch beide bestimmt sehr lieb. Das du mit deinem Vater gesprochen hast, finde ich allerdings super! (:

Antwort
von Hexe121967, 34

wieso suchen? deine mutter ist auch nur ein mensch und hat das recht darauf, auch mal alleine zu sein. da sie das ja zuhause schlecht kann, hat sie sich halt ins auto gesetzt und fährt in der gegend rum.

Antwort
von VojoSan, 48

Die will nur Stress abbauen eine rauchen oder sowas keine Sorge die kommt wieder :)

Antwort
von Wippich, 35

Halte dich an deinem Vater der wird deine Mutter am besten kennen.

Antwort
von willinurlaub, 8

überleg doch mal selbst...wenn sie sonst nichts mitgenommen hat, dann will sie nur so eine auszeit zwischen ihr und deiner schwester schaffen.

sie kommt sicherlich bald wieder. entspann dich und warte einfach ab.

Antwort
von anja199003, 28

Deine Mutter kommt wieder. Wo soll sie denn sonst schlafen? Sie wird sich wieder abregen und dann den Weg zurück nach Hause finden.

Antwort
von MelHan, 13

Erstens, mach dir keine Sorgen, deine Mütter wird schon wieder kommen wenn sie sich angeregt hat.

Zweitens, gib nicht deiner Schwester dir Schuld dafür dass deine Mutter  gegangen ist.  Sie ist ein Kind und deine Mutter ist die Erwachsene, welche sich besser kontrollieren sollte.
Ich weiß, pubertierende Mädchen können manchmal echt nerven (habe eine 13.5 jährige zu hause), aber als erwachsener muss man nunmal mehr beherrschen.

Antwort
von alexk373, 21

Sie will sich bestimmt nur beruhigen gehen! Die kommt bestimmt wieder!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten