Frage von mietzekatze18, 90

Meine Mutter ist total krank?

Ich weiß mir grad nicht mehr zu helfen und kann einfach nicht mehr. Meine Eltern lassen sich scheiden und ich wohne mit beiden noch in einem Haus. Meine Mutter packt grade ihre Kartons zum Umzug und nimmt sich richtig gierig alles was nicht niet und nagelfest ist. Ich kann nicht mal meine Wäsche waschen weil sie es verbietet sind ja angebliche Waschmaschinen. Dann schmeißt sie mir meine dreckigen Klamotten vors Zimmer außer eines meiner Lieblingsoberteile.. Ich habe sie gefragt und im ganzen Haus gesucht aber sie gibt es mir nicht. Dann ruft sie meinen Vater auf der Arbeit an und erzählt das ich randaliere und sie gleich die Polizei rufen muss und ich dringend weg muss. Ich denke ich bin im falschen Film rufe meinen Vater an der meine Mutter mittlerweile erzähle ihm wie es war und dann sagt er mir ich würde lügen und hätte eine falsche Wahrnehmung. Ich verstehe die Welt nicht mehr meine Mutter ist unberechenbar bitte helft mir

Antwort
von KleinToastchen, 36

Versuche Verständnis zu zeigen, auch wenn es schwierig ist.... Deine Eltern lassen sich scheiden, das ist für beide ein grosser Schritt und nimmt wahrscheinlich auch beide mehr mit, als wie du mitbekommst. Da reichen dann schon die kleinsten Kleinigkeiten aus, dass die Situation eskaliert. Sie hat dein Lieblingsoberteil wahrscheinlich nicht extra "verschwinden lassen", sondern es  sicherlich in ihrem Stress einfach irgendwo verlegt o.ä. Wenn dann in ihrer Situation noch jemand zu ihr geht, der wegen einem Kleidungsstück rummotzt, dann ist das halt schnell mal zu viel.. 

Kommentar von mietzekatze18 ,

Sie ist einfach nur eine ...ihr geht der hintern auf Grundeis weil sie dann nicjts hat kein Geld und keinen Job. Sie macht mir seit Jahren mein Leben zur Hölle ich war im Heim litt an Krankheiten und Depressionen war in Kliniken und mir reichts. Ich fühle mich als wäre meine Familie nicht meine Familie weil mich keiner hier haben will

Kommentar von KleinToastchen ,

Naja, würdest du dich freuen, wenn sich dein Mann von dir trennt und du nachher nichts hast, weil du dich jahrelang um die Kinder und den Haushalt gekümmert hast? Natürlich ist dies kein Grund dir dein Leben zur Hölle zu machen, aber wie gesagt, vielleicht brauchts teilweise auch einfach ein wenig Verständnis von den Kindern.. Habe unten gelesen, dass du arbeiten gehst - dann such dir eine Wohnung und leb dein eigenes Leben. So lange du volljährig bist und nicht auf die finanzielle Hilfe deiner Eltern angewiesen bist, kannst du problemlos ausziehen. Vielleicht tut euch dieser Abstand gut und das Verhältnis verbessert sich wieder in den nächsten Jahren.. 

Antwort
von Lillytitus, 51

Vllt solltest du mal mit deinem Vater reden oder das ist hart aber wenn sowas öfters vorkommt vllt Kameras im Haus aufstellen.

Kommentar von mietzekatze18 ,

Das hab ich schon und er sagt mir dann ich würde lügen und soll nett zu meiner Mutter sein dabei ist sie die jenige die lügt um recht zu bekommen. Das geht seit Jahren so nur zu meinen Geschwistern ist sie normal

Kommentar von Lillytitus ,

Dann wäre es ratsam vllt mal zum Jugendamt zugehen.

Kommentar von mietzekatze18 ,

Das hab ich mir auch schon gedacht und meine Schwester hat gesagt wenn ich das Tue wird sie dahin gehen mit meinem Vater und sagen das ich Lüge weil die befürchten das meiner Mutter das Sorgerecht meiner ganz kleinen Schwester entzogen wird nicht normal sowas

Antwort
von BaronTuerknauf, 40

Wie alt bist du? 

Du solltest dir erstmal etwas bewusstmachen: Du hast keine Schuld an der Trennung.

Kommentar von mietzekatze18 ,

Ich bin 19
Ja klar das weiß ich nur ich verstehe nicht warum meine Familie so zu mir ist. Meine Mutter will mich um jeden Preis weg haben und mein Vater glaubt ihr alles. Mich macht das krank

Kommentar von BaronTuerknauf ,

Ist immer schwierig etwas zu mutmaßen ohne deine familiären Umstände zu kennen. Vielleicht ist es tatsächlich nicht so schlimm. Vielleicht wollen deine Eltern auch das du auf eigenen Beinen stehst, sprich ausziehst? Gehst du noch zur Schule oder verdienst du schon eigenes Geld?

Kommentar von mietzekatze18 ,

Meine Eltern unterstützen mich in keiner weise. Meine Geschwister dagegen bekommen alles. Ich arbeite und wollte ausziehen aber das wollte meine Mutter nicht. Diese Terror Spielchen gehen schon seit Jahren. Sie erzählt meinem Vater Sachen die nicht stimmen weil sie weiß er glaubt ihr und macht dann was sie will. Ich war schon im heim deswegen weil sie allen erzählt hat wie schlimm ich doch sei dabei ist sie es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community