Meine Mutter ist mir peinlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind doch menschliche Reaktionen einer Mutter, der der Mann fehlt. Ihre Mutterliebe überträgt sie auf ihren pubertierenden Sohn, bemerkt wie er zum Mann wird und bewertet das eben. Einfach einmal genauso laut  ihre Brüste oder Beine oder Po beurteilen. Sich ihre lauten Worte verbitten wird nicht helfen, wahrscheinlich im Gegenteil. Wahrscheinlich begehrt sie Dich im Unterbewusstsein. Damit musst Du gefühlvoll umgehen, sonst kann es zu einer Hassliebe kommen. Und das wäre für Dich schlimmer als vorrübergehend laute Worte oder noch evtl. folgende Streicheleinheiten. Also sei nicht so pingelig, das gehört zum Erwachsenwerden, das Deine Mutter eben schon ist. Und übrigens ist es doch schön, wenn Eier und Penis gut beurteilt werden, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also: Ich gehe mal davon aus, dass du in der von dir geschilderten Situation einen Ständer hattest. Womöglich gut sichtbar, dass es auch deine Mutter bemerkt hat. Jetzt weiss ich nicht,  in welcher Lautstärke sie das gesagt hat. Aber so verwerflich finde ich es in dem Augenblick nicht,  wenn sie es nicht grade über die gesamte Liegewiese geschrien hat. Vermutlich wollte sie vermeiden, dass andere drum herum auf deine shorts starren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fotoespana
25.08.2016, 23:40

P. S. Hart ist das Leben, warum dann auch nicht mal über die harten Dinge reden 😂

0

Wenn das dein vater sagen würde wäre dass nicht so schlimm aber da deine mama alleinerziehend ist muss sie vllt auch in die rolle vom papa hinein versetzen. Also wenn mein mama das sagen würde wäre ich ausgeflipt und hätte ihr gesagt dass ich in einem alter bin in dem man sowas nicht mehr in der Öffentlichkeit sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ne harte Story, also es ist weder fördernd noch sonstig auf irgend einer art plausibel warum das so von deinem Elternteil zur Aussprache kommen muss. Die Toleranz ist dehnbar, ganz gewiss. So haben gewisse Familien auch kein Problem für die Nacktheit. Jedoch das ist nicht nachvollziehbar. Nimm dir dein Gefühl zum Herzen, also da musst du was dagegen tun aus ende. Das kann sich ziemlich zum Hass entwickeln. Und wenn du Massaker läufst ist am Ende alles zu spät. Entweder sofortige Beendigung dieser Missere oder sofortiges wechsel des Aufenthalt ortes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8888JAMPION8888
25.08.2016, 01:22

Dankeschön aber mit 13 Jahren ausziehen? XD

0

Du solltest Deiner Mutter mal in aller Ruhe erklären, dass Du es nicht magst, wenn in der Öffentlichkeit über Dinge geredet wird, die Dir peinlich sind, vor allem nicht im Beisein anderer Leute, egal wem.

Oder gib zurück und frag sie, ob sie neidisch ist, vielleicht hilft das noch eher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung