Frage von Merima12355, 46

Meine Mutter ist krank muss täglich mehrere Tabletten nehmen und mein Vater schlägt sie täglich?

Mein Vater schlägt mich meine kranke Mutter und meine Schwester er ist sehr agressiv und meine Mutter ist sehr krank sie muss täglich mehrere Tabletten nehmen und war früher in einer Psychiatrie mein Vater hat sie schon früher geschlagen aber vor etwa paar Monaten hat es wieder angefangen er schlägt meine Mutter vor unseren Augen und wenn ich und meine Schwester versuchen meine Mutter zu beschützen schlägt er uns mit ich bin 13 Jahre alt und halte es nicht mehr aus meine Mutter ist Arbeitslos und bekommt ihre Rente meine Schwester ist auch Arbeitslos aber sie hat einen Job gefunden und geht morgen probe arbeiten ich habe schon überlegt zur Polizei zu gehen aber ich Trau mich nicht sie würden mich bestimmt in einen heim stecken was tun ???

Antwort
von Blume246810, 30

Ruf nicht die Polizei sondern das Jugendamt an. Falls du Verwandte hast, sag dem Jugendamt, dass du dort hin willst und nichts ins Heim. Deutschland ist ein freies Land, du musst nicht ins Heim! Aber wenn du das Jugendamt anrufst, würde ich zumindest win Beweis Foto oder am Besten Video machen.
Viel Glück und alles Liebe

Antwort
von he1lan2, 10

Beim nächsten Vorfall Polizei über Notruf 110. Wichtig wäre, daß deine Mutter die Angaben auch bestätigt, dann gibt’s meist einen sofortigen Verweis des Gewalttäters aus der Wohnung (egal, wer der Mieter oder Eigentümer ist), damit seid ihr erstmals sicher. Die Polizei leitet dann alles Andere in die Wege.

Wenn Verletzungen vorliegen, beim Anruf bei der Polizei gleich den Rettungsdienst mit verlagen.

Nicht zuwarten, noch lebt ihr und habt offensichltich noch keine schweren Verletzungen erlitten!

Antwort
von tuedelbuex, 12

Nein, Niemand muß deshalb in ein Heim. Aber Deinem Vater gehört ein Zutrittsverbot zur Wohnung sowie ein Näherungsverbot ausgesprochen....zu Eurem Schutz vor ihm. Dazu sollte die Polizei eingeschaltet werden. Nur müssen Du, Deine Schwester und Deine Mutter Euch einig sein, das nicht mehr mitzumachen und dementsprechend aussagen. Je eher, je besser für Euch. Am besten noch heute zur Polizei! Viel Glück!

Antwort
von Asdfx, 10

Wenn das wirklich so stimmen sollte wie du schreibst, gehe zu Polizei.. Sei mal ehrlich, Du wohnst nicht gerade in guten Verhältnissen und ich denke es wäre wohl das beste wenn du von da weg kommst... Deine Mutter sollte in ein Frauenhaus und dein Vater in den Knast. Vielleicht bekommt er dort dann was er verdient ;) Geh zu Polizei !

Antwort
von luca1401, 31

Es gibt nur die eine Möglichkeit zur Polizei zu gehen was ich dir sehhhr raten würde.

Antwort
von josef788, 21

Die Polizei einschalten und Anklage erstatten gegen deinen Vater wegen Körperverletzung auch wenn dir das nicht gefällt. Ausser du willst das weiterhin zulassen und leiden. Deine Entscheidung

Antwort
von KikiLeein, 17

Du musst nicht ins Heim sofort. Aber du solltest zur Polizei gehen, da dein Vater euch schlägt. Er wird dann eine Weile nicht mehr eure Wohnung betreten dürfen und muss sich von euch entfernen. Geh wirklich zur Polizei. Wer weiß ob es noch schlimmer wird. Viel Glück.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten