Frage von ReApeRx, 130

Meine Mutter hustet, obwohl sie nicht krank ist und raucht.?

Meine Mutter raucht seit ich klein bin.Sie hustet ab und zu komisch, obwohl sie nicht krank ist.Sie raucht nicht extrem, aber auch nicht zu wenig.Und da wollte ich fragen, ob das normal ist, oder ob ich was deswegen machen sollte:/? Habe angst um meine Mutter und deshalb ist jede Frage willkommen.

Antwort
von SiroOne, 81

Das Hüsteln kommt davon das die Lunge schon sehr belegt ist ein Zeichen, das da mit der Lunge was nicht stimmt.
Die meisten Raucher merken es erst das was mit der Lunge nicht stimmt wenn es leider zu spät ist, ein Lungenschaden kann man meist nicht mehr heilen.

Kommentar von ReApeRx ,

Was könnte ich eventuell tun? Sie zwingen? Ein schlechtes gewissen machen? Selber anfangen zu rauchen und so unter Druck so setzen? Ich will doch nur, dass es ihr gut geht...

Kommentar von SiroOne ,

Ich versteh das schon, es gibt zum Beispiel die elektronische  Zigarette, die kannst du ihr kaufen, von 25 bis 60 euro so ungefähr kostet die, damit kann man aufhören zu rauchen. Kannst du ihr zum Geburtstag schenken.
Ansonsten gibt es auch Bücher, die sich mit den thema Rauchen abgewöhnen beschäftigen
So unter Druck setzen, kann ich mir nicht vorstellen das sie damit aufhört, wenn sie schon Jahre raucht ist da kaum was zu machen.

Antwort
von LeonTF, 83

Raucherhusten. Das erste Anzeichen, dass die Lunge schon vollgequalmt ist.

Kommentar von ReApeRx ,

Was kann ich unternehmen?:,(

Kommentar von LeonTF ,

Du nichts, aber deine Mutter

Antwort
von musso, 77

Sie hat sicher einen Raucherhusten

Kommentar von ReApeRx ,

Und was soll das heißen? :(

Kommentar von musso ,

Naja, dass Rauchen die Lunge angreift ist bekannt. Die arbeitet irgendwann nicht mehr wirklich gut. Sie entwickelt Schleim, der abgehustet wird.

Antwort
von Selits, 74

Vllt hat sie eine allergie?

Kommentar von ReApeRx ,

Ich glaub nicht, weil sonst würde sie ja nicht schon seit 12+ Jahren rauchen. 

Antwort
von surfenohneende, 62

Meine Mutter hustet, obwohl sie nicht krank ist und raucht  .... Sie raucht nicht extrem, aber auch nicht zu wenig.

Sie sollte SOFORT das Rauchen radikal Ganz aufgeben !

Und sie sollte zum Arzt

Wenn die Atembeschwerden hat kann es auch COPD vom Rauchen sein bzw. Lungenkrebs

oder Etwas von Asbest ... oder Diesel-Abgasen

...

Lungenkrebs -> Ursachen:

Nr. 1 -> Rauchen !!

Nr. 2 -> Asbest !!

Nr. 3 -> Diesel-agase & Laser-Drucker- / KopiererToner !!

Kommentar von ReApeRx ,

Und wie schaffe ich das? Ich bin erst frische 15...

Kommentar von surfenohneende ,

Und wie schaffe ich das? Ich bin erst frische 15...

Sage ihr, dass wenn sie weiter raucht bald sterben wird !

und das raucht sie: Radioaktives Polonium 210 ( = Atommüll &  siehe KGB-Morde) + Brausäure ( bekannt als "Zyklon-B" -> siehe Holocaust ) + Aceton + Mottenkugeln + Blei + Arsen + Quecksilber ( giftige Energiesparlampe) + Ammoniak  + Aceton + Litium-hydroxid (Krebserregend) + Formaldehyd + Kohlenmonoxid ( siehe schlecht gereinigte Öfen & Suizid mit Autoabgasen ) usw. usw.

https://www.youtube.com/watch?v=mfZuQ2sajoo&t=6m30s

Polonium 210 kommt am häufigsten vor in: Verbrauchten Brennelementen ( Atomkraftwerk) & Zigaretten

Kommentar von ReApeRx ,

Ich habe meine Eltern drauf angesprochen und sie sagen sie seien Erwachsen und dürfen machen was sie wollen,ist ihre Entscheidung und so weiter und sofort...

Kommentar von surfenohneende ,

Ich habe meine Eltern drauf angesprochen und sie sagen sie seien Erwachsen und dürfen machen was sie wollen,ist ihre Entscheidung und so weiter und sofort...

Kenne Ich ... JA, Die typische Ausrede von Nikotin-Junkies ( Raucher) / sonstigen Drogen-Süchtigen incl. Alkoholikern

und gerne Verharmlosen diese Junkies noch alle Auswirkungen , die Sucht usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten