Meine Mutter hat Rückenschmerzen was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sag deiner mutter dass sie dir viel bedeutet und du dir große sorgen machst dann geht sie bestimmt noch mal zum Arzt.

habe auch eine kranke Mutter, lass sie viel aus ruhen im Bett und erledigen etwas mehr im Haus halt wie z.b geschirr abwaschen oder einkaufen gehen.

Frag vllt mal nach der Apotheke nach einem Schmerz gel was sie sich auf denn rücken schmieren kann und schenk ihr zu weihnachten einen Gutschein zur  rücken massage oder ähnliches

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sodele, wenns noch jemanden interessiert:

Meine Mutter war beim Artzt, und die Rückenschmerzen kamen wohl nicht vom Rücken, sondern meine Mutter hatte eine Abscess irgendwo unten an der Abacke.

Dennoch danke für all eure Antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutte sollte unbedinngt zum Arzt...

Vielleicht kann sie zu einem gehen, der auf Rücken spezialisiert ist...

wünsche Ihr alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

ja deine Mutter sollte dringend zum Orthopäden gehen.

Das hört sich nach Ischias an(Bin kein Arzt! Kann auch was anderes sein!). Es gibt Übungen gegen Ischiasschmerzen.

Goggle mal, da findest du einiges. Geh in die Apotheke und lass dir einen entsprechenden Badezusatz geben und mach deiner Mutter ein heisses Bad.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?