Meine Mutter hat Porn*links auf dem Handy. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Warum? Darf deine Mutter keine Sexualität mehr haben? Deine Mutter ist immer noch ein Mensch mit Bedürfnissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch ganz allein ihre Sache, was für Seiten sie im Internet besucht. Es ist nicht verboten, also wird sie nicht eingeknastet. Sie gibt nicht ihr gesamtes Geld dafür aus, also musst du nicht verhungern. Demnach geht es dich rein gar nichts an!

Mir wird übel, wenn ich solche Fragen lese...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimms locker auch wenn es dir nicht so ganz passt.Deine Mutter hat eben auch Bedürfnisse.Ist was ganz normales

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das Handy deiner Mutter in ruhe. du willst doch auch nicht das sie in deinem rumschnüffelt. sie hat genau das gleiche recht auf por*os wie du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GirlOfDragon
07.01.2016, 16:42

Sie hat doch gesagt dass sie es zufällig hatte und ihre Mütter wusste das! Lies dir erstmal die Frage durch, bevor du Leute beleidigst.

0
Kommentar von FooBar1
07.01.2016, 16:52

Und sie hat auch fragst lies dir alle meine Tabus durch? Geht sie nichts an.

1

Solche Seiten KÖNNEN sich automatisch öffnen, ja (weiß ich aus Erfahrung)... aber ich glaube, dass es wahrscheinlicher ist, dass sie absichtlich drauf war... warum ist dir deshalb übel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OH GOT WIE KANN SIE NUR!!! 

... jetzt mal im Ernst - das ist doch ganz normal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat seine Bedürfnisse ,auch du früher oder später, das ist normal und mein Rat spreche niemals mit deiner Mutter von den Links, du erschaffst Streit und Problemen, suche Lösungen unterstütze sie neuen Partner zu suchen dann ist auch diese dreckige links Vergangenheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tragosso
07.01.2016, 17:05

Nur, weil man einen Partner hat ist P0rn doch nicht automatisch Vergangenheit. Natürlich sollte er/sie die Mutter nicht drauf ansprechen. Aber das vor allem um sich selbst und ihr Peinlichkeiten zu ersparen die nicht sein müssen. Oder soll sie auch demnächst hier die Frage stellen, was sie tun soll nachdem sie ihren Sohn/ihre Tochter beim Spaß haben 'erwischt' hat?

0

Das geht dich nichts an, völlig egal was sie auf ihrem Handy offen hat und ob Zufall oder nicht. Deine Mutter hat ein Recht auf ihre eigene Sexualität- Schnüffel halt nicht in fremden Eigentum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a: Was geht dich das Handy deiner Mutter an?

b: ab 25 hört der Sexualtrieb nicht auf !

Sexualität ist was normales und jeder darf sich verwirklichen solang es andere nicht gefährdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst Du Privatsphäre?Anstand?Anscheinend nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich noch dreckiger anfühlen wenn ich von meiner Mutter privatsfähre veröffentliche wie Jungfrau bist du?? das ist normal von deiner Mutter nach ihrer Trennung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch deine Mutter hat eine Privatsphäre, die dich nichts angeht. Noch dazu ist Pornofilme gucken ganz normal, egal, wer das tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte deine mutter dass nicht dürfen deiner meinung nach? Aber mein beileid (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?