Frage von flinkerfinger15, 111

Meine mutter hat mein eigenbezahltes handygeklaut. kriege ich es durch eine anzeige wieder?

Hallo ich habe eine Frage.. Und zwar.. Meine Mutter hat mir mein eigenbezahltes iphone se weggenommen und droht es zu verkaufen. ich wollte wissen ob ich sie anzeigen könnte da ich es von meinem eigenen geld bezahlt habe und ob ich gute chancen hätte es wieder zu bekommen

Antwort
von Nomex64, 14

So lange sie deine Erziehungsberechtigte ist kann sie das sehr wohl.

Bezüglich deinem Geld sollte dir deine Mutter vielleicht mal eine Rechnung aufmachen was du sie monatlich kostest. Ich denke dann dürfte sie nicht nur dein Handy sondern noch eine ganze Menge mehr von dir verkaufen.

Vielleicht solltest du auch endlich mal lernen einen Konflikt auf vernünftige Weise zu klären ohne gleich nach der Polizei zu rufen.

Komme mal bisschen runter von deinem hohen Ross.

Antwort
von berlina76, 49

bist du unter 18? Dann darf sie es. Ist Ihr gutes Recht als Erziehungsmaßnahme.

Antwort
von konzato1, 18

Wegnehmen, also EINZIEHEN ALS ERZIEHUNGSMASSNAHME darf sie. Aber verkaufen darf sie natürlich nicht.

Gehe zur Polizei und zeige sie an. ;)

Antwort
von Still, 6

Diebstahl und Unterschlagung scheiden aus, da sie als Mutter aus erzieherischen Gründen dir diesen Gegenstand vorenthalten kann/darf. Wenn sie es jedoch veräußern sollte, kannst du sie auf Schadensersatz verklagen, weil es sich durchaus um dein Eigentum handelt. Damit hat die Polizei jedoch nichts zu tun.

Antwort
von elmundoesloco, 5

Wieso willst du deine Mutter anzeigen? Hallo?! Die Frau gibt dir ein Dach über dem Kopf, kocht und wäscht für dich und du hast nichts besseres zu tun als sie anzuzeigen wegen so einem bescheuerten Handy?! Allein für die Frage gäb's bei mir die nächsten Monate für dich nur noch Brot und Wasser, nebst Klamotten waschen im Fluss (wohlgemerkt würde ich sie nicht für dich im Fluss waschen)

Antwort
von dogmama, 35

ich wollte wissen ob ich sie anzeigen könnte

habt Ihr es denn schon mit reden und vernünftigen Umgang miteinander versucht? 

ich vermute mal ohne Grund wird Deine Mutter Dein Handy nicht einkassiert haben!

Kommentar von flinkerfinger15 ,

mit der frau kann man aber nicht reden

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 9

So, nun mal irgendwie Ruhe rein.

Verkaufen geht nicht. Anzeigen geht nicht. Rechtlich und moralisch, finde ich.

Das Handy hast du dir selbst gekauft. Es ist dein Eigentum. Nützlich wäre eine Quittung. Ein Beleg, das es deins ist. Verkaufen darf sie es nicht.

Eine andere Sache ist die Nutzung, bzw. die Unterhaltung dieses Handys. Du wirst ja keinen Vertrag haben. Wer bezahlt das? Ich glaube kaum, dass du da eigene Verträge abschließen konntest. So gesehen hat deine Mutter als Erziehungsberechtige die Hand drauf. Das darf sie und das kann unter Umständen auch pädagogisch sinnvoll sein.

Eine Anzeige ist aber ein ganz anderes Kaliber. Das kann und sollte man anders regeln.

Handyverbot ist ok. Darf sie machen. Verkaufen darf sie es nicht, wenn es deins ist und du das auch nachweisen kannst.

Ist der Vertrag ihrer, muss man das bedenken. Ohne sie nützt dir dein Handy dann auch nichts.

Gruß S.

Antwort
von Wonnepoppen, 64

Versuchs mal , sie deswegen an zu zeigen?

Antwort
von feinerle, 36

Sie ist, so Du minderjährig bist, Dein Vormund und hat die Befugnis, über Deine rechtlichen Dinge zu entscheiden, auch gegen Deinen Willen, wenn sie es, sei es z.B. aus erzieherischen Gründen, für richtig hält.

Keine Anzeige möglich von Deiner Seite, die darf das.

Also um Dein Handy wieder zu bekommen, würde ich vorschlagen, bist Du fein brav und ein liebes Bubele und machst fein wie man Dir sagt, dann bekommt klein Kindlein sein Spielzeug irgendwann wieder.

Also, sei lieb, setz Dich hin, nimm dir nen Keks.


Antwort
von exxonvaldez, 2

Deine Eltern dürfen dein Eigentum für dich verwalten, solange du noch minderjährig bist.

D. h. sie dürfen auch dein Handy verkaufen, solange sie das Geld für dich ausgeben.

Antwort
von chanfan, 50

Ich nehme mal an du bist noch nicht Volljährig?

Dann nennt sich das Erziehungsmaßnahme. :)

Kommentar von flinkerfinger15 ,

das ist doch keine erziehungsmaßnahme wenn ich es bezahlt habe die frau ist doch krank im kopf

Kommentar von chanfan ,

..... das sehe ich aber gerade ganz anders. :)

Kommentar von anti45 ,

lass gut sein, hast lang genug getrollt.

Kommentar von dogmama ,

ist doch krank im kopf

Du scheinst nicht minder krank zu sein!

Kommentar von mairse ,

Überleg dir mal wie du über die Frau redest die dich vor Jahren unter Schmerzen aus sich herausgepresst hat, dir deinen Hintern sauber gemacht hat, und großgezogen hat.

Wenn du so auch zu deiner Mutter bist wunderts mich nicht dass dein Handy weg ist, und meiner Meinung nach hättest du für solche Aussagen härtere Strafen verdient.

Antwort
von lewei90, 59

Ich nehme mal an, sie hatte einen Grund, es dir zumindest zeitweise wegzunehmen. Wärst du mein Kind und würdest auch noch versuchen, mich deshalb anzuzeigen, würdest du es sehr lang nicht mehr wiedersehen.

Kommentar von Sirius66 ,

Sie will -bzw. droht an-  es -zu- verkaufen. Wäre das meine Mutter, würde ich ihr auf aufzeigen, daß Hilflosigkeit der Eltern auch seine Grenzen haben muss.

Gruß S.

Kommentar von lewei90 ,

Naja, nur weil sie damit droht, muss es noch lange niht sein, dass sie es auch tut....

Und ich bezweifele, dass sie sich davon irgendetwas anziehen wird, wenn er ihr damit kommt.

Kommentar von Sirius66 ,

Man sollte aber nur mit Konsequenzen drohen, die man im Ernstfall dann auch durchziehen will/kann/darf.

Mit so einem Ding liefert sie ihrem Kind doch nur Zündstoff, wird unglaubwürdig. So nach dem Motto HAHA - darf sie sowieso nicht.

Das funktioniert dann von beiden Seiten aus nicht. Beide müssten in der Lage sein, das anders zu regeln.

Kinder sind immer genauso stark, wie ihre Eltern schwach sind.

Gruß S.

Kommentar von lewei90 ,

Ich würde das auch nicht machen (also, sagen, ich wollte es verkaufen, das Wegnehmen sehe ich nicht als Problem) und ja, ich gebe dir darin recht, dass das wohl alles nur noch schlimmer mache würde. Keiner hier kennt die Situation und die Vorgeschichte. Fakt ist aber: da läuft etwas gewaltig schief.

Antwort
von ClasherPhoenix, 49

Ich glaube eher, dass du im Falle einer Anzeige von deinen Eltern weggenommen wirst und in eine Pflege-Familie/-Heim kommst.

Antwort
von DerTheoretiker, 53

Sie wird einen Grund haben, dir das Ding wegzunehmen.

Antwort
von DerPate19811, 22

Deine mutter anzeigen.... oh Mann... 😖

Vielleicht hinterfragst du mal warum sie es dir weggenommen hat? Gab bestimmt einen guten Grund!?

Kommentar von flinkerfinger15 ,

eigentlich nicht

Kommentar von DerPate19811 ,

Aha, also hat sie es gemacht weil sie gerade mal Bock drauf hatte, oder was?

Antwort
von Nachteulchen23, 25

Das motzige Verhalten kenne ich doch irgendwo her. ;-) Tippe auf 13 -15 Jahre. 

Nu beruhige dich erstmal, von einem Tag Handyverbot stirbt man nicht. (Glaube ich zumindest)

Deine Mutter wird sicher gute Gründe haben, (die du jetzt einfach nicht verstehen willst) Dir das Teil abzuholen. Drohungen und Gemotze verschlechtern nur die Chancen darauf, es bald wieder zu bekommen. 

Die Ausdrucksweise deiner Mutter gegenüber ist übrigens sehr sehr mies, solltest du in der Handyfreien Zeit nochmal überdenken. 

Tz tz...

Kommentar von DerTheoretiker ,

Für die meisten Jugendlichen ist Computer-/Fernseh-/Handyverbot bzw. ein ausgeschalteter Router ein Weltuntergang ;)

Kommentar von Nachteulchen23 ,

Richtig, sehr gefürchtet diese "Waffe". ;-) Fast traurig, wie abhängig man ja selbst teilweise davon ist. In meiner Kindheit waren die Worte "der Nintendo bleibt heute aus" auch sehr hart, aber so hätte ich niemals meine Eltern beschimpft, oder mit Polizei gedroht. 

Kommentar von DerTheoretiker ,

Ich muss evtl. dazu sagen, dass ich aktuell 17 Jahre alt bin.

Wenn meine Arbeitskollegen sehen, dass mein Handy über den ganzen Tag verteilt nur ca. 20-25% Akku verliert, frägt man mich doch des Öfteren, wie ich so überleben kann

Antwort
von SugarSchnecke4, 48

Die Gesichter der Polizisten möchte ich sehen wenn du da aufläufst und deine Mutter anzeigen willst :)))

Kommentar von flinkerfinger15 ,

kommt ja noch dazu dass sie mich immer schlägt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten