Frage von Nobody107, 91

Meine Mutter hat herausgefunden, dass ich mich ritze, was soll ich tun?

Meine Mutter ist heute nach Hause gekommen und hat durch das Fenster meine Wunden gesehen. Dann ist sie reingekommen und hat mich angeschrien. Ich hatte Angst, deswegen habe ich nicht auf die Frage, seit wann ich das mache, geantwortet, und dann hat sie gesagt, mein Vater solle einen Termin beim Psychologen machen.

Jetzt habe ich Angst und mich in meinem Zimmer eingeschlossen, was soll ich machen?

Antwort
von XNightMoonX, 29

Deine Mutter hat in diesem Moment zwar mehr als falsch reagiert, aber im Grunde haben Deine Eltern jetzt beide Recht. Du benötigst wirklich dringend ärztliche Hilfe. Sich zu ritzen, deutet auf eine psychische Erkrankung hin. Diese kann enorme Folgen haben.

Ich habe selber eine Bekannte. Da fing es auch erst mit Depressionen und ritzen an. Irgendwann hat sie sich so stark verletzt, dass es mit mehr als 7 Stichen im Krankenhaus genäht werden musste. Das war eine richtige Fleischwunde.

Nimm die Hilfe eines Psychologen an. Wenn das extreme Ausmaße annimmt, wirst Du in eine Klinik müssen.

Niemand möchte Dir was schlechtes. Auch Deine Eltern wollen Dir nur helfen und wissen momentan wahrscheinlich einfach nicht, wie sie damit umgehen sollen. Das ist nämlich nicht leicht.

Du magst es jetzt vielleicht noch nicht wahr haben, aber das ist so wirklich besser für Dich.

Alles Gute.

Antwort
von Saloucious, 23

Man kann den anderen nur zustimmen und auch deine Eltern, auch wenn es dir im Moment nicht so erscheinen dürfte, handeln vollkommen richtig.

Ritzen kann ein Hinweis auf eine psychische Krankheit sein. Die meisten Menschen, die unter solchen Krankheiten leiden, können nichts dafür das sie sind wie sie sind. Es sind in der Regel die Lebensumstände, Erfahrungen, Ängste etc. die dazu führen. Oft sucht man die Schuld aber bei sich selbst denke ich.

Dabei kann das ritzen, als Art Selbstbestrafung, kurzfristig zu einem Gefühl der Erleichterung führen. Je nachdem, wenn man viel erlebt hat, auch dazu sich "endlich mal wieder zu fühlen". 

Langfristig wirst du aber kein Erleichterungsgefühl mehr haben. Die Selbstbestrafung wird immer größer ausfallen müssen. Brich aus diesem Teufelskreis aus, solange du nicht zu tief drin steckst. Ein Guter Therapeut ist da Gold wert! Der Schritt kann große Angst machen, wird sich aber lohnen.

Übrigens: die Gespräche zwischen dir und einem Therapeuten sind vertraulich. Nichtmal deine Eltern erfahren, worüber ihr gesprochen habt. Das müssen sie auch nicht und wollen sie bestimmt auch nicht, wenn das Ergebnis stimmt und du dich besser fühlst.

Viel Erfolg!

Antwort
von einfachichseinn, 9

Dich freuen, dass sich deine Eltern interessieren und sich darum kümmern, dass du Hilfe bekommst.

Klar hätten deine Eltern etwas besser reagieren können, aber deine Eltern tun genau das richtige.

Antwort
von Lailoo, 18

An die "Lieben Leute hier " die aufgrund so einer Sache an Intelligenz schweifeln . Damit habt ihr nur bewiesen was für Dumme Menschen ihr doch seit

Antwort
von taunide, 27

Deine Mutter hat sich erschrocken und will Dir helfen.

Das ist gut so - lass dir helfen. Du musst nicht alles mit dir selbst ausmachen - es ist sehr viel Wert wenn man Menschen in der Nähe hat die dich lieben.

Lass es zu. Rede mit deinen Eltern und lass dich beraten.

Antwort
von Lailoo, 21

Hast du vielleicht einen guten Bezug zu deinem Vater groß eltern Onkel oder so?
Vertraue dich jemanden an mit dem du lieber als mit deiner Mutter Reden möchtest (scheinbar willst du das nicht)
Lass die Person mit deiner Mutter Reden und ihr alles erklären so könnten sie eine Lösung finden

Antwort
von lordy20, 27

Rede mit deinen Eltern und holt euch professionelle Hilfe. 

Antwort
von Windlicht2015, 18

Es ist gut, dass deine Mutter es jetzt weiß. Sie kann dir zuhören, wenn du reden willst und dich unterstützen. Sei offen zu ihr, nicht abweisend. Glaube mir, sie ist genauso unsicher und unbeholfen im Moment, wie du es bist.
Mache dir einen Termin beim Psychotherapeuten und lass dir helfen. Du schaffst das!
Kopf hoch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten