Frage von Beabender1, 72

Meine Mutter hat eine bipolare Störung und nimmt seit einem Jahr ihre Medikamente nicht mehr. Was kann ich tun?

Antwort
von Wonnepoppen, 32

so gut wie nichts, es ist ihre Entscheidung!

hast du schon mal mit dem Arzt darüber geredet?

bin da nicht so auf dem Laufenden!

wie äußert sich die Störung  bei ihr?

Kommentar von Beabender1 ,

Sie würde schon zweimal durch ein Gericht in die Klinik eingewiesen. Jedoch hat es beide Male leider nicht geklappt. Da sie sich geweigert hat ihre Medikamente zu nehmen. Sie ist sehr aggressive und weiß nicht mehr wer ich bin, noch andere in unsere Familie. Sie hat große Wahnvorstellungen und ist nicht mehr sich selbt.. 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Danke!

Das hört sich schlimm an, aber es müßte doch eine Möglichkeit durch den Arzt geben, sie einweisen zu lassen u. ruhig zu stellen?

Wenn es nicht anders geht?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Habe gerade im Internet etwas darüber  nach gelesen!

Warst du schon mal in einer Selbst Hilfe Gruppe für Angehörige, oder in einem Forum, wo man sich austauschen kann?

vielleicht könnte dir das eine Hilfe sein?

Antwort
von jakkily, 33

Sie um ein Gespräch bitten, wo ihr mal drüber sprechen könnt, insbesondere auch über deine Sorgen diesbezüglich.

Jedoch hast du in dem Fall keine rechtliche Möglichkeit sie zur Tabletteneinnahme zu zwingen, du kannst ihr lediglich sachlich ans Herz legen. Wie sie drauf reagiert ist die Entscheidung deiner Mum!!!

lg, jakkily

Kommentar von Beabender1 ,

Danke.. ja ich versuche es. 

Antwort
von nettermensch, 20

gibs gründe dafür, warum sie das medikament nicht mehr nimmt.

Kommentar von Beabender1 ,

Sie hat viel zugenommen von den Medikamenten und war öfters müde. Jedoch ohne sie ist sie nicht mehr ein normal.

Kommentar von nettermensch ,

weiss der Arzt, das deine mutter kein medikament mehr nimmt.

Kommentar von Beabender1 ,

ja aber rechtlich kann man nichts tuen =( 

Kommentar von nettermensch ,

das stimmt allerdings. wenn sie nicht will. da hilft nur Gebetsmühlen reden. immer wieder

Antwort
von wiki01, 30

Du kannst gar nichts tuen. Du kannst höchstens etwas tun.

Kommentar von jovetodimama ,

Wenn Dir in einer Frage ein Rechtschreibfehler auffällt, dann korrigiere ihn bitte. Dazu gibt es den Link "Bearbeiten".

Das Antwortfeld ist dazu da, Rat zu geben - wenn man einen weiß...

Kommentar von wiki01 ,

Ich kommentiere, was ich will und wie ich es will. Ich habe gerade nach deinem hilfreichen Beitrag gesucht, und- nichts gefunden. Aber den Müll hier. Ich mag Menschen, die auch Blogwarte sind. Was wäre ein Blog oder eine Community, ohne die, die aufpassen, dass alles nach Regeln abläuft. Weiter so!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community