Frage von michael0408, 38

Meine Mutter hat Asthma und ist erkältet?

Heute meinte sie, dass sie sich erkältet hat und da sie eine Art von Asthma hat, ist das nicht immer einfach, da sie manchmal Panikattacken bekommt. Ich weiß jetzt gerade nicht was sie hat, sie sagt sie bekommt schlecht Luft, ob das bloß Einbildung ist oder ob das wirklich stimmt. Ihr Akutspray ist 2014 abgelaufen und ich weiß nicht was wir jetzt machen sollen. Zum Bereitschaftsdienst fahren oder einfach was gegen den Schleim einnehmen und beobachten?

Antwort
von Realisti, 38

Sie sollte nicht flach liegen. Das Rückenteil sollte aufgestellt sein. Gib ihr viel zu trinken. Panikattacken können auch außer Kontrolle geraten. Bring sie zum Bereitschaftsdienst - ob es was nützt ist egal. Es wird sie (und auch dich) beruhigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten