Meine Mutter hasst mich, weiß nicht was ich tun kann/soll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es tut mir echt leid für dich dass du so was erleben musst. Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen wieso eine Mutter ihr Kind so behandelt. Ich würde mal mit ihr sprechen. Lege ihr die Punkte nahe, die du auch hier notiert hast. Wenn ihr wirklich was an deinem Wohlbefinden liegen sollte wird sie sich ändern .
Lg Jasmin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas sollte niemand erleben müssen und es tut mir sehr leid für Dich. Solche Erlebnisse können für die Psyche sehr schädlich sein. Auch Jahre Später. Für jemand der Dich so behandelt, solltest Du keine Liebe empfinden. Hol Dir bitte Hilfe. In einem Heim hast Du es bestimmt besser. Vielleicht kann man Dich ja auch sonst irgendwo unterbringen. Geh zum Jugendamt oder so. Und tu Dir auf keinen Fall was an. Du wirst mal eine ganz starke Persönlichkeit. Du wirst vielen Menschen helfen die Dich brauchen. An diese Worte wirst Du Dich noch erinnern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schicke deiner Mutter das was du hier geschrieben hast. Und dann kläre es offen mit deiner Mutter und es wird sich in zukunft einiges ändern. Wenn du es vor ihr verheimlichst, wird nie was draus :)

Natürlich vorausgesetzt das du im vorhinein deiner Mutter nicht das Leben schwer gemacht hast, da du gerade in der Pupertät bist, und viele Mädchen in deinem Alter den Eltern Widersprechen. In diesem Fall musst du den Fehler bei dir selber suchen und auch dann deine Fehler gegenüber deiner Mutter offen und ehrlich gestehen, damit sich in die Zukunft für euch beide besser wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz ehrlich, das hört sich nach der schlimmsten Mutter an die man haben kann, ich würde echt zum Jugendamt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?