Frage von kokopolkoko, 29

meine Mutter geht mir aber echt schon auf die Nerven?

meine mutter macht mir ständig Vorwürfe und schreit mit Beleidigungen rum wegen Kleinigkeiten .

ich hasse es zuhause zu sein, wenn sie zuhause ist.

ich hab mit der Abnahme am 27. September angefangen und von dahin hab ich 5,5 kilo abgenommen, wiege mittlerweile 58,7 mit der grösse 169. sie hat mich davor ständig fett und hässlich gennant , jetzt sagt sie aber dass ich vooooooll langsam abnehme .

sie mag meinen freund nicht, aber das hab ich auch iwie akzeptiert . ich verheimliche halt, dass ich mich mit ihm treffe

sie hat einen freund und wenn sie sich mit ihm streitet dann Zuhause wird schnell zur Hölle, man kann sie nicht ansprechen , NICHTS, weil sie total angepisst ist

ich bin 16.

Antwort
von Maximilian1211, 16

Ich würde dir Raten das Gespräch mit deiner Mutter zu suchen. Sag ihr dass dich ihre Art verletzt und stehe zu deinen Gefühlen was deinen Freund betrifft. Sollte es ganz extrem werden wende dich ans örtliche Jugendamt.

Antwort
von danitom, 12

Du brauchst eigentlich gar nicht mehr abnehmen, du hast ein tolles Gewicht.

Ich gehe nicht nach dem BMI, sondern nach der alten Methode:

169 cm = 69 kg = Normalgewicht

169 cm = 63 kg = Idealgewicht

169 cm = 57 kg = Supergewicht

Also es passt, nicht das du das klappern anfängst.

Kommentar von kokopolkoko ,

ja ich hab ihr gesagt ich nehme bis 56 ab , sie meinte, er ist zu wenig, man muss hat 53 oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten