Frage von fressibessi, 147

Meine Mutter feiert die scheidung wie soll ich damit umgehen?

Hey ihr meine Eltern sind seid einigen Monaten getrennt jetzt steht die scheidung an. Meine mutter will an dem tag feiern und hat zahlreiche Leute eingeladen und will dass ich auch dabei bin dabei ist mir gar nicht nach feiern denn seid der scheidung habe ich psychische probleme und fühle mich einsam und vermisse meinen vater sehr ich finde es fast schon krank wie meine mutter sich anstellt sie tut so als wäre es der beste tag ihres Lebens und hat schon jede Menge Sekt gekauft und luftschlangen die dreht total am rad... was soll ixh nur tun die Party wird vermutlich bis spät abends gehen ixh hab Kban dem tag zuhause zu sein kann aber auch nicht ewig draussen bleiben

Antwort
von wudeli, 49

Mhmm sprich mit ihr darüber. Dass die Trennung schwer für dich zu verdauen ist und es dich belastet. An dem Tag würde ich bei Freunden übernachten. Dann musst du es nicht ertragen und wirst gleichzeitig noch abgelenkt.
Ich denke es ist wichtig, dass du sie, aber sie auch dich, versteht. Du vermisst deinen Vater aber deiner Mutter ist scheinbar mit der Trennung ein grosser Stein vom Herzen gefallen. Spricht über eure Gefühle und tauscht euch aus. Zudem ist es wichtig, dass du den Kontakt zu deinem Vater pflegst.
Ich hab das ganze auch gerade hinter mir und es ist echt nicht leicht...aber Zeit heilt ja bekanntlich Wunden🙈 Ich wünsche euch alles Gute!

Antwort
von lottlott, 30

Oje...das hört sich nicht schön an...Dein Vater will keinen Kontakt zu dir?!Würde mich echt interessieren was da in ihn gefahren ist...Das muss ja furchtbar für dich sein!Wenn du mit deiner Ma nicht darüber reden magst,schreib ihr doch einen Brief. Das ist manchmal einfacher,man kann offener über seine Gefühle sprechen,bzw.schreiben.Das muss sie doch verstehen dass es dir damit alles andere als gut geht.Soll sie feiern,aber du hast gute Gründe nicht dabei zu sein.Denn für dich ist es etwas ganz anderes;für sie ist es vielleicht eine Befreiung von einem Menschen. Für dich bedeutet es das ein wichtiger Mensch offiziell quasi nicht mehr zur Familie gehört...Geh doch abends ins Kino.Ich drücke dir die Daumen das du diese schwierige,beschixxene Zeit überstehst.Und vielleicht braucht dein Dad nur etwas zeit...Alles Liebe&Gute

Antwort
von BeSelf, 44

Dass deine Mutter die Scheidung feiert ist im Grunde völlig normal. Sie hat vermutlich einige Jahre in einer Beziehung verbracht, in der sie nicht glücklich war. Hab dafür ein wenig Verständnis. Wenn dir nicht nach Feiern zu mute ist, dann ist das aber natürlich dein gutes Recht. Rede in Ruhe mit deiner Mutter darüber, sag ihr wie du fühlst und dass du nicht mit feiern möchtest. Wenn du es zu Hause gar nicht aushältst, dann versuche für den Abend bei Freunden unter zu kommen, mit denen du darüber reden kannst.

Antwort
von lilawolke777, 16

Bei meiner Mutter war genau das selbe. Wahrscheinlich merkst du selber dass es deiner Mutter UND deinem Vater besser geht ohne den anderen oder mit dem neuen Partner. Am besten versucht du die Situation so zu sehen dass sie ncht die Scheidung mit deinem Vater feiert sondern ihr neuer Lebensabschnitt und ihr neues Leben! Meine Mutter hatte mir damals dies genau so erklährt und ich konnte schlussendlic doch mit Freude mit ihr anstossen.

Antwort
von Akka2323, 39

Wenn sie gelitten hat, ist sie jetzt befreit und kann ein neues Leben anfangen. Gönn es ihr, aber mitfeiern musst Du nicht.

Kommentar von fressibessi ,

Sie tut so als hätte sie furchtbar gelitten während der Beziehung aber das hat sie nicht.. sie tut so als wäre mein Vater nur schlecht gewesen aber das War er nicht..

Kommentar von musso ,

nein, aber sie war am Ende nicht mehr glücklich. Sie hat eine andere Perspektive als du in dieser Sache.

Antwort
von ProZaka, 45

Hey,Ich weiß,dass sowas bedrügend ist jedoch ist es die Entscheidung deiner Eltern,dazu weise deine Mutter drauf hin das es dir Phsyschich wegen der Sache nicht besonders gut geht,zudem sag Ihr auch,dass du nicht gerne an der Party teilnehmen willst,da du dies nur traurig findest.

Ich weiß zwar nicht wie es ist wenn sich die Eltern trennen aber wenn man beide Elternteile gern hat ist es sehr Schwierig,dazu Versuch am besten wenn du willst mit deinem Vater Kontakt zu beibehalten.

Vieleicht wird deine Mutter auch einsichtig sein und diese "Party" abblassen.

Ein Gespräch ist immer der beste weg.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und viel glück noch

Mfg!

Antwort
von vogerlsalat, 56

Kannst du nicht bei deinem Vater schlafen in dieser Nacht?

Ich kann deine Mutter schon verstehen, sie feiert ihr neues Leben.

Was ich nicht verstehe ist, dass sie meint, dass du mitfeiern sollst.

Antwort
von muschmuschiii, 52

vielleicht war für deine Mutter die Ehe die Hölle und sie ist nun froh, das es vorbei ist. Das ist für dich natürlich unverständlich, da du deinen Vater ja vermisst.

Versuch doch einfach, diesen Abend/diese Nacht bei Freunden zu verbringen, um dich abzulenken. Sie kann dich nicht zwingen, an der Party teilzunehmen. Erklär ihr, dass dir dein Vater als Vater weiterhin wichtig ist und das das völlig unabhängig davon ist ,welche Einstellung sie zu ihrem Exmann hat.

Alles Gute für dich!

Kommentar von carfirman ,

Falsch, die Hölle=Feuersee kommt erst NACH dem Tod.

Zudem gilt die Ehe bis an den Tod:

**Lk 16,18** (Schlachterbibel 1951) - Jeder, der sich von seinem Weibe scheidet und eine andere heiratet, der bricht die Ehe, und jeder, der eine von ihrem Manne Geschiedene heiratet, bricht auch die Ehe.

**1.Kor 6,9-11** (Schlachterbibel 1951) - Wisset ihr denn nicht, daß Ungerechte das Reich Gottes nicht ererben werden? Irret euch nicht: Weder Unzüchtige noch Götzendiener, weder Ehebrecher noch Weichlinge, noch Knabenschänder[=homosexuelle], weder Diebe noch Habsüchtige, noch Trunkenbolde, noch Lästerer, noch Räuber werden das Reich Gottes ererben. Und solche sind etliche von euch gewesen; aber ihr seid abgewaschen, ihr seid geheiligt, ihr seid gerechtfertigt worden in dem Namen unsres Herrn Jesus Christus und in dem Geist unsres Gottes!

**Röm 7,2-3** (Schlachterbibel 1951) - Denn die verheiratete Frau ist durchs Gesetz an ihren Mann gebunden, solange er lebt; wenn aber der Mann stirbt, so ist sie von dem Gesetz des Mannes befreit. So wird sie nun bei Lebzeiten des Mannes eine Ehebrecherin genannt, wenn sie einem andern Manne zu eigen wird; stirbt aber der Mann, so ist sie vom Gesetze frei, so daß sie keine Ehebrecherin ist, wenn sie einem andern Manne zu eigen wird.

**Heb 13,4** (Schlachterbibel 1951) - Die Ehe ist von allen in Ehren zu halten und das Ehebett unbefleckt; denn Hu rer und Ehebrecher wird Gott richten!

Kommentar von muschmuschiii ,

so ein verquastes Geschwafel hilft dem Fragesteller auch nicht weiter!!!

Kommentar von fressibessi ,

Ich bin nicht gäubig und meine Eltern auch nicht

Antwort
von musso, 58

kannst du nicht zu deinem Vater oder zu Freunden, Verwandten?

Kommentar von fressibessi ,

Ich hab kaum Freunde im realen leben, verwandte wohnen weit weg (ausland teilweise) oder sid selber auf der "party" und mein Vater will keinen Kontakt 

Kommentar von musso ,

er will keinen KOntakt mit dir? Warum? Du hast doch mit der Ehe deiner Eltern nichts zu tun!

Antwort
von Translateme, 33

ich weiß, wie dir zumute ist. 

die beziehung war für deine mom/eltern offenbar eine belastung, und wenn du dich davon befreist, ist es, als ob du endlich wieder frei atmen kannst. das hat aber absolut nichts mit der eltern-kind-beziehung zu tun. das betrifft ausschließlich die paarebene, also deine eltern. 

du musst nicht feiern. aber respektiere, dass deine mom das tut. vielleicht hast du die möglichkeit, deinen dad während dessen aufzusuchen. er vermisst dich sicher.

Antwort
von sommerfrage, 9

Finde das nix schön, mit dem feiern, aber k.A. vllt. brauch sie das? Hast Du Ahnung warum Dein Dad nix von Dir will? Vllt. hat es Deine Mutter verboten, er hat Angst, Deiner Mutter zu begegnen, Dich zu sehen = reist die Wunde mit der Trennung auf, will Streit mit Deiner Mutter aus dem Weg gehen,.........? An Dir liegt es auf alle Fälle nix. Würde noch mal versuchen mit Ihm in Kontakt zu kommen und ihn zu fragen, warum er Dich nicht sehen will. Egal was was Du sagst, Dad, ich komme damit klar,so ähnlich sagen. Wenn Du Niemanden zum Übernachten hast, rufe doch mal die "Nummer gegen Kummer" = 116111 an und frage die um Rat. Vllt. wissen die was für 1 Nacht zum schlafen in Deinem Ort, oder wie Du Dich am besten verhältst? 

Wünsche Dir alles Gute und das sich alles zu Deiner Zufriedenheit erfüllt! ::-)

Kommentar von sommerfrage ,

::-)

Antwort
von Translateme, 26

weißt du, warum dein dad keine kontakt will?

ist es wegen deiner mom, oder war ihm das Ganze eine zu große Belastung? Er liebt dich, da bin ich mir sicher. Aber er kann es vielleicht nicht zeigen. 

Antwort
von MustiNRW, 57

Hi weißt du wo dein Vater ist.
Wenn ja bleib bei ihm und trink mit ihm eine.

Kommentar von fressibessi ,

Er will keinen Kontakt zu mir

Kommentar von vogerlsalat ,

Dann hast du aber Grund mitzufeiern.

Kommentar von fressibessi ,

Nein denn es tut mir wahnsinnig weh

Kommentar von vogerlsalat ,

Das verstehe ich schon, aber was willst du einem Vater nachweinen der von dir nix wissen will. Steh zu deiner Mutter und freu dich daran, dass ihr ein neues Leben gemeinsam beginnen könnt.

Antwort
von Akainuu, 40

Deine Mutter ist unglaublich rücksichtslos, wie kann man sich als Mutter gegenüber seinem Kind so verhalten...ich fasse es nicht.

Du kannst ihr getrost sagen, dass sie ihre komische Party selbst feiern kann.

Es ist ihr gutes Recht, wenn sie sich von ihrem Mann trennt, aber das Kind derart da reinzuziehen und nur auf seine eigenen Gefühle zu achten, ist einfach nur hohl. Ekelhaft.

Antwort
von JonasV, 22

Das find ich von deiner Mutter mega unverantwortlich und ehrlich gesagt strunzdumm. ("Juchhu die Ehe ist gescheitert und unser/e Sohn/Tochter findet das sicher toll"). Hast du ihr schon gesagt, wie schlecht du sich in der Situation fühlst? Hast du die Möglichkeit, irgendwie zu nem Freund/in zu gehen und da zu pennen?

Kommentar von fressibessi ,

Ich hab nicht wirklich freunde

Kommentar von JonasV ,

Warum nicht? Nur Idioten auf der Schule? :-/ Warte ab bis du aus der Schule rausbist, dann wird das besser ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten