Frage von kokopolkoko, 50

meine Mutter es gegen meinen freund was soll ich tun?

Mein freund ist mega anständig, super nett, passt immer auf mich auf und liebt über alles. ich bin seine erste Freundin und er kümmert sich richtig um mich etc. wir sind auch seit 5 Monate zusammen. seine familie kennt micg und mag mich ebenso wie ich. aber ich habs vor meiner Mutter verheimlicht. vor 2 Wochen hab ich es aber meiner Mutter erzählt und sie meinte dass ich einen anderen suchen soll weil dieser Türke ist und sie uns zu jung für eine Beziehung findet (sind beide 16), ich hab aber ihr gesagt, dass wir FAST zusammen gekommen sind und nicht dass wir schon sind und schon lange . ausserdem hat sie nichts gesagt . ich sag aber ihr aber trd weiterhin nicht dass ich mich mit ihm treffe weil ich angst habe dass sie es verbietet . ich weiss wirklich nicht was ich machen soll. sie erzählt auch weiterhin über ihn in der Familie ...

Antwort
von Matahleo, 9

Hallo kokopolkoko, 

das ist eine schwierige Situation. Klar, jede Mutter möchte das Beste für ihr Kind. Alles was man nicht kennt macht einem Angst. 

So steht deine Mutter jetzt vor dem Dilemma, dass sie bisher wohl keine Erfahrungen mit Türken gemacht hat, also ist es ihr FREMD und macht Angst. 

Dann scheint sie bisher auch nichts wirklich Positives, vielleicht sogar Negatives über Türken gehört zu haben, das heißt, sie muss dich schützen. 

Und so kommt es dann, dass es durch Vorurteile und Erfahrung zu einer bescheidenen Einstellung kommt. 

Du solltest mit deiner Mutter reden. Erzähl ihr von ihm, lade ihn doch mal zu euch nach Hause ein, damit sie sich ein Bild von ihm machen kann. 

Frag sie, worin ihr Problem liegt. Wenn er vielleicht auch noch einen deutschen Pass hat, dann kannst du ihr umso leichter erklären, dass Integration auch eine Frage dessen ist, ob wir diese auch zulassen wollen und können. 

Und wenn sie das nicht zulassen will, dann musst du dich letztendlich zwischen zwei Lieben entscheiden, der zu deiner Mutter und der zu deinem Freund und das ist nicht richtig. 

Das solltest du ihr versuchen in einem ruhigen Ton zu sagen. Versichere ihr, dass sie dich nicht verlieren wird und dass du auf dich aufpassen wirst. 

Alles Gute euch, 

LG  Mata

Antwort
von TheAllisons, 21

Miteinander reden könnte das Problem lösen. Nimm mal deinen Freund mit nachhause und dann redet ihr mal mit deiner Mutter, vielleicht sieht sie dann deinen Freund aus anderer Sicht

Antwort
von beangato, 14

ich sag aber ihr aber trd weiterhin nicht dass ich mich mit ihm treffe

Dir bleibt ja auch gar nichts anderes übrig.

Lad doch mal Deine Mutter zum Eisessen/Kaffetrinken ein. Da kann sie Deine Freund mal "begutachten".

Antwort
von lieblingsmam, 12

Lade ihn zu Hause ein damit Deine Mutter ihn kennenlernt und dann urteilen soll.Deine Mutter hat sicher Angst, daß er nicht genügend Respekt vor einer Frau hat. Oft ist das so, aber es gibt Ausnahmen!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten