Frage von lilli159, 114

Meine Mutter erlaubt mir vieles nicht?

Hallo, ich bin 13 Jahre besuche eine Hauptschule und bin im MZug.
Ich schreibe gute Noten, bin nicht immer das ordentlichste Kind das immer putzt und aufräumt. Meine Eltern sind geschieden und ich wohne bei meiner Mutter.
Habe eine strenge Mutter.

Ich finde meine Mutter zu streng ist!
Ich habe ein 14qm Zimmer.

Ich habe ein normales Bett 90cmx200
Ich will seit 2 Jahren ein neues ein 120x200 Bett da ich mind 1 mal im Monat raus falle, und Verletzungen bekomme.
Ich bettle schon lange dahin aber ich bekomme kein größeres Bett, meine Mutter versteht nicht was ich daran nicht mag.....

Ich will ein TV in mein Zimmer
Ich frage schon seit Ca 1 Jahr, bekomme aber keinen weil ich das nicht brauch, ich muss lernen!

Meine Freunde dürfen bis um 22 Uhr draußen bleiben,
Ich muss spätestens 19 Uhr daheim sein ist gefährlich draußen?!

Ich will GTA5 viele meiner Freunde haben es und von deren ihre Geschwister spielen es auch mit Ca 8Jahren,
bekomm nicht weil es ab 18 ist.

Ich tu alles
Schreibe gute Noten
Mach Haushalt
Hör auf meine Mutter
Das einzigste was ich bekomme.... Möbel von meiner Mutter und Kleidung und so Zeugs.
Marken Schuhe bekomme ich, aber sonst nur Kleidung von Lidl oder ab und zu H&M

All das elektrotechnische Zeugs hab ich mir selber gekauft gespart von Geschenken an, also Beats und Xbox ohne spiele) mein Handy hab ich von meiner Schwester geschenkt bekommen das war früher ihr Handy.
Meine Mutter sagte auch schon zu mir: hätte sie das dir nicht geschenkt, dann hättest du überhaupt keins!

Zu Weihnachten habe ich von meiner Mutter ein Pullover bekommen
Ich habe ihr ein Parfüm in Wert von 60€ geschenkt

Meine Mutter hat Geld, genügend Geld
Haben keine Schulden
Sie bekommt Unterhalt von meinen dad.


Das Leben ist unfair

Wenn ich sage das ich dies und das will oder ob ich das darf

Dann heißt es: nein! Deine Schwestern durften das damals mit seinen Alter auch nicht! ( meine Geschwister sind bald 30 Jahre....) wir sind jetzt in einer ganz anderen Zeit

Was soll ich machen ? Ich hab 2 wünsche seit Ca 2-3 Jahre und das sind die Einzigsten.....

Was soll ich machen das ist einfach unfair 😐

Antwort
von flylux, 114

Du empfindest es als unfair, das ist nachvollziebar. Ich vermute aber, dass deine Mutter wirklich nur dein Bestes will. Kann ja sein, dass eure finanzielle Situation mehr einfach nicht zulässt und du das nicht weist. Bitte sie um ein Gespräch und frag sie wieso sie das so sieht. Biete ihr an zu sparen und vielleicht halbe-halbe zu machen beim TV (in Deutschland fallen da ja auch GZ-Gebühren an) und mach mit ihr einen Deal, Noten runter, TV raus. Das zeigt ihr zumindest, dass du nichts umsonst möchtest was in ihren Augen unnütz erscheint, du es dir aber wirklich wünschst. Die Sache mit dem Bett ist natürlich ein Bedürfnis das sie verstehen muss. Kann dein Vater in der Sache nicht helfen?

Mit 13 sollte man auch nicht so spät draussen rumlaufen, da kommt meist nichts gutes bei raus. (Hängt aber auch von deiner Wohngegend und deinen Freunden ab).

Kommentar von lilli159 ,

Ja habe ich ihr schon gesagt aber dann wird sie aggressiv und dann hab ich keine Lust mehr zu diskutieren

Kommentar von Kirschkerze ,

Wenn du so mit ihr redest, wie du oben schreibst dann ist das kein Wunder dass sie aggressiv wird.

Kommentar von lilli159 ,

Und wie lösche ich das

Kommentar von flylux ,

Gute Frage lol weiss ich selbst nicht. Irgendwo muss das aber gehen.

Kommentar von beangato ,

Die Sache mit dem Bett ist natürlich ein Bedürfnis das sie verstehen muss.

Warum?

Ich könnte die Oma der FG sein - und ich falle auch nicht aus so einem Bett raus.

Antwort
von uncutparadise, 73

Ich möchte Dir als Vater gern mal was erzählen:
ALLE 13jährigen meinen, ihre Eltern wären zu streng. Ich dachte das damalsauch. Ich würde meinem Kind kein Bett mit 120er Breite kaufen. Unsere Tochterhat 90, wir haben 90. Wenn 90 nicht ausreichen, muss man an anderer Stellearbeiten, schließlich fallen Millionen bei 90 nicht aus dem Bett. Ich würdemeiner Tochter auch mit 13 keinen eigenen TV kaufen. Ein 13jähriger Teenagermit Schule am nächsten Tag hat um 22.00 draußen nichts mehr zu suchen. Und GTA5hat in Händen von 13jährigen nichts zu suchen. Wenn Deine Freunde all dasdürfen und die 8jährigen Geschwister, stelle ich nicht Deine Mutter in Frage,sondern die anderen Eltern !

 

Ich weiß auch nicht, was Du für Anspruchsdenken hast. Glaubst Du, Eltern sindein All Inklusive Aufenthalt bis 18 ? Wer unbedingt Beats braucht, soll siesich zusammensparen und zu einer Konsole darf ein 13jähriger auch etwas dazu gebenund es gibt feste Zeiten für die Nutzung. Ein 13jähriger ohne Handy ist sicherein Außenseiter, obs aber ein tolles Smartphone sein muss ? Ich erwarte vonmeinem Kind übrigens auch keine Geschenke im Wert von 60 EUR !

Wieso kommt von Jugendlichen immer das Argument, man wäre in einer ganz anderenZeit ? Schlimm genug, dass andere Eltern sich scheinbar einen Dreck um Freizeitund Medienkonsum ihrer Kinder kümmern und die alles hinterher geworfenbekommen.

Und ja, das Leben IST unfair. Es gewinnen nicht immer die Guten, man kriegtnicht alles, was man will. Hollywood ist Schall und Rauch.


Antwort
von chri29, 90

Also jetzt no offensive aber kann es sein das deine Mutter nicht ganz im Jahre 2015 angekommen ist?

Kommentar von lilli159 ,

Mir kommt es so vor wie 2000 oder wenn noch füher

Kommentar von uncutparadise ,

Ach im Jahr 2015 hat also jeder Jugendliche ein Doppelbett, eine Konsole, einen eigenen TV, ein tolles Smartphone, darf GTA5 spielen, trotz Schule bis 22.00 draußen bleiben... Nicht eure Eltern sind von 2000 (du bist gerade erst von 2001 !), ihr solltet mal geerdet werden. Wenn meine Tochter mit all dem käme, gäbs ein sehr klärendes Gespräch !

Antwort
von LisanneVicious, 86

Deine Mutter hat recht.
´

Also, dass deine Freunde in dem Alter bis 22Uhr draußen bleiben dürfen und alle GTA so früh zocken durften finde ich unverantwortlich. Sei einfach zufrieden mit dem, was du hast. Ich finde es gut, dass sie dir nicht alles in den A*** steckt und dir nicht jeden Wunsch erfüllt, ohne mit der Wimper zu zucken.

Antwort
von Peppi26, 81

Deine Mutter macht das schon sehr gut! Du musst dir eben deine Sachen selbst erarbeiten! Damit du auch das zu schätzen lernst! Und das meiste ist auch ok so, nur weil deine Freunde es dürfen heißt es Nicht das es gut ist!

Antwort
von rofelcoppter, 68

Rede mal mit deinem dad

Kommentar von lilli159 ,

Größeres Bett würde mein Vater mir kaufen, aber meine Mutter ist wiederum nicht einverstanden und mein Vater muss das akzeptieren.

TV
Das währ meinen Vater egal, er weiß das ich gut lerne und gute Noten schreibe  

Kommentar von lilli159 ,

Ich bewege mich in der Nacht immer und bin unruhig

Kommentar von rofelcoppter ,

oder du ziehst zu deinem dad (wenn es möglich ist)

Kommentar von uncutparadise ,

Klar ist immer der Elternteil der "bessere", der einen machen lässt ;-) mit 13 kann man sich noch nicht entscheiden. Das geht ab 14, wenn man schwere Differenzen aufzeigt. Fehlende TV und Zeiten bis 19.00 gehören nicht dazu.

Antwort
von Kirschkerze, 76

"Ich habe ein normales Bett 90cmx200
Ich will seit 2 Jahren ein neues ein 120x200 Bett da ich mind 1 mal im Monat raus falle, und Verletzungen bekomme."

Um das hinzukriegen muss man gelinde gesagt ...ach was ich sprech es nicht aus. Versteh ich auch nicht wie dir das nicht reichen kann.

"Ich will ein TV in mein Zimmer 
Ich frage schon seit Ca 1 Jahr, bekomme aber keinen weil ich das nicht brauch, "

Deine Mutter hat da eine gute Ansicht.

"Meine Freunde dürfen bis um 22 Uhr draußen bleiben,
Ich muss spätestens 19 Uhr daheim sein ist gefährlich draußen?!"

Du bist 13 und was "andere dürfen" ist komplett irrelevant. Mit 13 sollte man auf keinen Fall bis 22 unterwegs sein

"Das einzigste was ich bekomme.... Möbel von meiner Mutter und Kleidung und so Zeugs.
Marken Schuhe bekomme ich, aber sonst nur Kleidung von Lidl oder ab und zu H&M"

OHGOTT DU ARMES DING Du wirst anständig versorgt und kriegst auch noch Klamotten! Jetzt tust du mir aber Leid.

Was ist denn bei dir im Kopf kaputt?

"Zu Weihnachten habe ich von meiner Mutter ein Pullover bekommen 
Ich habe ihr ein Parfüm in Wert von 60€ geschenkt"

Wusste ja gar nicht dass Geschenke sich neuerdings 1:1 preislich wieder aufheben müssen.

"Meine Mutter hat Geld, genügend Geld
Haben keine Schulden 
Sie bekommt Unterhalt von meinen dad."

Woher willst du das überhaupt wissen? Nur weil man keine Schulden hat, heißt dass nicht dass man Geld für schnick schnack übrig hat! Das Leben ist teuer und du bist zu jung um davon Ahnung zu haben was Miete, Strom, Wasser usw alles kostet und an Geld frisst.

Du bist ein undankbares Gör, nicht mehr und nicht weniger. Ich als dein Elternteil würd dir was husten wenn du mit solchen Forderungen kommst. Du hast eine ganze Menge und weißt das nicht mal ansatzweise zu schätzen. Traurig und unfassbar

Kommentar von LisanneVicious ,

So ist es!!! 

Kommentar von turnmami ,

Bestens. Dem gibt es nichts hinzuzufügen!!

Antwort
von annamaryam61, 84

Was ist daran Unfair du bist erst 13. ich finde deine mutter ist nicht streng sie macht es genau richtig also respektiere sie und mann muss nicht iimmer alles haben was die anderen haben...

Antwort
von beangato, 52

Nun, Deine Mutter ist sehr vernünftig. Sie erzieht jedes Kind gleich.

Wenn Dein Bett nicht kaputt ist, brauchst Du auch kein Neues.

Mit 13 brauchst Du noch keinen eigenen Fernseher - meine Kinder bekamen erst einen, als sie 15 waren.

das ist einfach unfair

Tja - so ist es in der Pubertät.

Kommentar von lilli159 ,

Bin bald 14
Und des Bett quietscht und ich falle nachts ab und zu raus...
Ist es gut das ich mit Prellungen Hölle und Verletzungen wenn ich rausfalle ?

Kommentar von beangato ,

Versuch eben, Dich anders hinzulegen.

Kommentar von LisanneVicious ,

Ich bin 18 und schlafe in noch in so nem Bett. Man kanns auch übertreiben. Eigentlich fällt man da nicht raus.

Kommentar von Kirschkerze ,

Da fällt man als Einzelperson definitiv nicht raus, es sei denn man ist breiter als das Bett.

Kommentar von Kirschkerze ,

Kein Mensch mit normalen Körerbau fällt nachts aus so einem breiten Bett raus. Da wirst du eher Schlafstörungen haben und da solltest du mal zum Arzt gehen

Kommentar von lilli159 ,

Ich bewege mich in der Nacht immer und bin unruhig

Kommentar von beangato ,

Geh eher schlafen oder mach ruhige Aktivitäten vor dem Schlafengehen.

Kommentar von LisanneVicious ,

Und was hat das jetzt mit dem Bett zu tun? Haha ich hab immer noch mein 8 Jahre altes kaputtes Lattenrost. Na und? Wie kann man sich daran so stören? Sorry,aber du solltest echt mal zu schätzen wissen, was du alles hast. Dann erwartest du einfach so einen Fernseher, oder Markenklamotten. Dann geh Zeitungen austragen oder was und du kannst dir sowas kaufen. Mein Gott. Wo leben wir denn hier?

Kommentar von uncutparadise ,

"Ich bewege mich in der Nacht immer und bin unruhig"

Dann hast leider DU ein Problem und nicht dein Bett. Arbeite bitte daran !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten