Frage von Vanessaxoxoxoxo, 100

Meine Mutter erlaubt mir nicht in meinem Zimmer zu schlafen.?

Hallo.Ich und meine Eltern sind umgezogen.Mein Zimmer ist getrennt vom Wohnzimmer,Küche,Badezimmer usw.Deswegen hat meine Mutter gesagt ich soll neben dem Wohnzimmer schlafen.Dort ist eine Schiebetür aus Glas.(Wo man aber nicht direkt durchgucken kann,weil man sozusagen verpixelt durchsieht,keine ahnung wie ich es sonst beschreiben kann)Meine Mutter hat gesagt ich soll dort schlafen,weil sie Angst hat das irgendwer in der Nacht zu mir ins Zimmer kommt oder so.Ich will aber in meinem Zimmer schlafen und nicht neben dem Wohnzimmer wo der Fernseher läuft und meine Eltern mich sozusagen "beobachten" können.Sie hat gesagt vielleicht mit 17 oder so kann ich in meinem Zimmer schlafen.

Antwort
von beangato, 35

Mal ne Frage: WIE soll jemand in das Zimmer kommen? Habt Ihr keine Haustür?

Bitte Deine Eltern, Dir langsam etwas mehr zuzutrauen. Du bist in einem Alter, in dem man so seine "Geheimnisse" hat. Und die sollten Deine Eltern Dir zugestehen.

Du müsstest ja auch ständig durchs Wohnzimmer rennen, wenn Du mal auf Toilette musst.

Kommentar von Vanessaxoxoxoxo ,

Ach ne,ich wünschte wir wären erst gar nicht umgezogen.Früher war alles besser.Mein altes Zimmer,meine Oma war da.Ich frag mich auch wie jemand reinkommen soll.Es ist sonst auch nie jemand ins Haus gekommen.Und außerdem hört man es doch wenn jemand durch die Haustür kommt.

Kommentar von beangato ,

Wie andere User schon schrieben:

Schlaf einfach in DEINEM Zimmer.

Antwort
von pewdiecuts, 51

Ich denke, dass deine Mutter überreagiert. Da sie offenbar tatsächlich der Überzeugung ist, dass dich der böse Wolf holt, würde ich einen Kompromiss vorschlagen. Sag deiner Mutter du schläfst in deinem Zimmer mit geschlossenem Fenster. Wenn ihr das als Sicherheit nicht genügt, dann kann sie notfalls nachsehen wenn du schläfst. Ich bin 16 und meine Mutter kommt nachts immernoch in mein Zimmer und deckt mich zu. Was auch etwas seltsam ist, aber dennoch liebevoll.

Antwort
von Stellwerk, 19

Dann sag Deiner Mutter, sie soll die Haustüre abschließen, dann kommt auch keiner rein. Sorry, ich kann das nicht recht ernstnehmen. Entweder das ist ne Witzfrage oder Deine Mutter hat nicht alle Kerzen auf der Torte. Wer und v.a. wie sollte denn jemand in Dein Zimmer marschieren und eine 12jährige klauen????

Antwort
von Simon545, 37

Dann sag ihr einfach das du in deinem Zimmer schlafen willst. Wenn sie das verweigert, dann würde ich an meiner stelle einfach in mein Zimmer gehen und dort schlafen. Rede ihr einfach irgendwie dagegen und bleibe einfach in deinem Zimmer.

Antwort
von ManuViernheim, 16

Was sagt denn Dein Vater zu dem Ganzen?

Spreche mal mit ihm darüber.

Hast Du in der vorigen Wohnung auch nicht in Deinem Zimmer geschlafen?

Ich denke, Deine Mutter sollte zu einem Arzt und mit ihm darüber reden. Normal ist ihr Verhalten nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten