Frage von boxergirl889, 112

Meine Mutter erlaubt mir einfach nicht!?

Ich bin in einem Monat 16 und wollte heute mit ner Freundin in die Stadt. Wir sind zu zweit, haben beide ein Handy, kommen im hellen nach Hause ! Sie darf und ich nicht! Generell darf ich kaum was machen. Neben uns ist ein Supermarkt wo ich schon nach 18 Uhr nicht mehr alleine hin darf! Ich werde total kontrolliert und wenn ich einmal nichts ans Handy gehe wars das! Das ist so unfair! Andere Eltern sind viel lockerer und ich darf nicht mal alleine neben uns auf so ner Wiese spazieren gehen! Ich darf einfach nichts machen, obwohl meine Eltern mir früher immer erzählt haben was sie so alles durften! Freunde von mir sind jeden Tag unterwegs, dürfen bei Jungs übernachten, kommen erst spät nachts nach Hause und ich sitze jeden Abend vorm TV und darf nicht raus..

Antwort
von lamyde, 32

Also ich finde das ja übertrieben, dass du nichtmal tagsüber was unternehmen darfst. Naja das durfte ich eigentlich immer, wenn ich gesagt habe, wo ich hingehe, aber abends musste ich bis ich 16 war auch um sieben zu Hause sein. Mit 16 hat sich da bei mir auch bisschen was verändert, vlt versuchst du einfach, immer ein bisschen mehr Zeit rauszuholen und zeigst deinen Eltern, dass sie dir vertrauen können. Im Grunde wollen sie dich nur schützen und machen sich Sorgen, was ja eigt auch gut ist. Aber da hilft wirklich nur reden und vlt auch mal ein bisschen zu dirskutieren, frag sie doch einfach mal beim nächsten Mal, ob sie denn damals von IHREN Eltern auch so eingeschränkt wurden?! Scheinbar hatten sie ja deutlich mehr Freiheiten. Du musst sie nur mal versuchen, sie in ihre Jugend zu versetzten, das funktioniert bei mir immer ganz gut!

Antwort
von Feynja, 52

Hast du deine Eltern mal gefragt warum sie so streng mit dir sind?  Sie machen das ja nicht um dich zu ärgern da steckt sicher was hinter.  Ist die vielleicht mal was passiert oder ist eure Wohngegend nicht die beste?  Versuch mal mit denen ganz entspannt darüber zu reden warum sie sich offensichtlich solche Sorgen um dich machen. Du bist ja keine 4 Jahre alt und kannst dir Hilfe holen wenn was passiert.  

Kommentar von boxergirl889 ,

Nein es ist nie was passiert und bei uns passiert NICHTS haha. Ich habe super Noten, bin immer freundlich und lerne sehr viel und trz darf ich nicht mal im hellen mit ner Freundin in die Stadt.. 

Kommentar von Feynja ,

Dann setzt dich ganz ruhig mit ihnen zusammen und frag warum.  Mach ihnen deutlich das du ihnen ihre Zweifel gerne nehmen möchtest. Ohne mit ihnen vernünftig darüber du sprechen wirst du nicht weiter kommen. 

Antwort
von Annelein69, 34

Das ist schade!

So entgeht dir deine Jugend.Die ist nun mal da um eigene Erfahrung zu sammeln.Dass deine Eltern sich sorgen und auf dich aufpassen wollen,ist ja ok und auch normal.Es bringt aber nichts wenn sie dich quasi einsperren.Du bist kein Kleinkind mehr und kannst bis zu einem bestimmten Punkt eigenverantwortlich entscheiden.

Was ist mit Großeltern oder sonstigen Verwandten die mal mit den Eltern reden können?Oder vielleicht die Mutter deiner besten Freundin?

Zeig ihnen,dass sie dir vertrauen können und dich an alle Absprachen hälst.

Das mit dem nicht bei Jungs übernachten ist allerdings richtig so!


Kommentar von boxergirl889 ,

Ne der Rest der Familie wohnt ziemlich weit weg und Mama lässt sich da nicht so umstimmen.. Ich hab ja nicht vor bei Jungs zu übernachten, aber ich wollte einfach so sagen, dass andere es dürften.. 

Kommentar von Annelein69 ,

Ja,verstehe!

Versuch mal Zeiten abzumachen.Du gehst ja nicht alleine,sondern immer mit den Freundinnen!

Antwort
von Elefant888, 32

Sei auf der einen Seite doch etwas entspannter. Deine Eltern machen sich wenigstens sorgen um dich. Du bist 15 und noch nicht Volljährig. Also dürfen sie bestimmen (auch wenn es oft gemein ist) was und wie lange. Also gebe dir einen ruck, genieße die zeit die du hast. 

Mein zweiter tipp wäre das du ihnen nicht auf die nerven gehst und sagst was andere dürfen und sie nicht. Damit verhälst du dich wie ein Kleinkind, sei erwachsener zeig ihnen das sie dir vertrauen können, dann klappt das viel besser!

Antwort
von linnemeister, 35

Zu viel Kontrolle ist natürlich auch nicht gesund aber ich denke, dass deine Eltern einfach nur besorgt sind, dass dir etwas passieren kann. Dazu muss man sich nur mal in der aktuellen Tagespresse umsehen. In deinem Alter hab ich sowas auch nicht wirklich nachvollziehen können. Man will ja nur Spaß haben. Aber aus Sicht deiner Eltern macht das schon Sinn. Aber vielleicht kannst du mit ihnen mal sprechen, ob die Regeln nicht etwas gelockert werden können.

Antwort
von Sunnycat, 27

Tut mir leid für dich, aber solange du unter 18 bist, haben deine Eltern das Sagen und die Verantwortung über dich....

Kommentar von Shalidor ,

Das berechtigt die Eltern aber noch lange nicht, das Kind so zu unterdrücken und einzusperren.

Antwort
von jonathanemoboy, 18

Das ist doch verrückt und glaub den anderen nicht mit 16 ist man alt genug woanders zu übernachten setzt doch einfach mal deine Meinung durch in dem du dich einfach nicht dran hälst oder abhaust weil das ist wirklich extrem

Kommentar von boxergirl889 ,

Ich will ja gar nicht bei einem jungen übernachten, es geht mir nur darum das es anderen auch erlaubt wird 

Antwort
von DaniSahnee, 26

Das ist aber schon etwas übertrieben meiner Meinung..

Antwort
von Wohlfuehlerin, 43

deine eltern handeln ganz recht. mit 16 bei mjungs übernachten ist fahrlässig. sie wollen halt einfach nicht so früh oma werden und auch nicht, dass du vegewaltigt oder beklaut wirst.. siehs's einfach mal so

Kommentar von SahanO ,

Übertreib mal nicht,warum sollte was passieren wenn man einfach in die stadt geht

Kommentar von Wohlfuehlerin ,

so haben die, denen sowas passiert ist, auch gedacht

Kommentar von SahanO ,

Also soll man sein ganzes Leben nichts tun weil etwas passieren könnte?

Kommentar von boxergirl889 ,

Okay direkt übertreiben 😂 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten