Frage von MiaVio2000, 269

Meine Mutter erlaubt mir den sex nur mein Vater würde es nie tun, was soll ich nur machen!?

Ich hab mich letztens mit meinem freund getroffen :) haben uns halt vor einem Jahr auf einem Konzert kennengelernt! Guter Tänzer übrigens ;) beim ersten treffen waren wir Pizza essen und spazieren, dieses Wochenende ist er nochmal bei mir...Und wir wollen miteinander schlafen :) also eigentlich will nur ich dass! Hab meine Mutter gefragt, weil ich noch keine 16 bin und sie meinte es wäre ok :) sie mag meinen freund. Nur mein Vater würde es nie erleben und darf dass auch nicht rauskriegen, was soll ich tun ? (Er ist 20, ich 15 ) DANKE für euren Rat :)

Antwort
von BatPrincesss, 126

Mein Freund ist 14 und ich 18, wenn ihr euch liebt dann macht das eure Eltern müssen das ja nicht mit bekommen und wenn doch du bist ein freier Mensch und triffst die richtigen Entscheidungen für dich und wenn dein Gefühl ja sagt mach es! Vergesse nur die Verhüttung nicht und leg dir ein Tuch über die Matratze , es könnte das erste mal etwas bluten, wenn du noch Jungfrau bist.  Viel Glück euch weiterhin und viel spaß

Kommentar von MiaVio2000 ,

DANKE und ja, es ist mein erstes mal :)

Antwort
von habakuk63, 41

In dem Alter sind fünf Jahre Altersunterschied schon krass. Eventuell erschreckt dieser Altersunterschied deinen Vater. Vater und Tochter, ganz besondere Beziehung, da wird ein deutlich älterer Freund schon sehr kritisch gesehen. " Was will der von meiner Prinzessin? Das kann doch nur ein Triebtäter sein. Der ist wohl unreif oder pervers, sonst hätte er eine Freundin in seinem Alter." Bei mir würden auch ALLE Alarmglocken angehen, meine jüngste wird dieses Jahr 15. 

Du solltest mit deinem Vater reden und ihn nach seinen Zweifeln und Ängsten fragen. Du solltest auch klar sagen, dass DU den Sex mit deinem Freund möchtest und dein Freund eher nicht. Dein Freund hat wahrscheinlich schon sexuelle Erfahrung, so dass er dir mit viel mehr Einfühlsamkeit und Rücksichtnahme begegnen kann als ein ebenfalls jungfräulicher Freund es könnte. 

Auch das solltest du deinem Vater sagen, denn dein Vater liebt dich und möchte nur das beste für dich. Es ist für Väter sehr schwer mitzuerleben, das die kleine, niedliche, süße Tochter älter und reifer, erwachsener wird und nicht immer die kleine, anschmiegsame, schutzbedürftige Prinzessin bleibt.

Antwort
von WeinroteTraube, 67

Nabend 😊😊
Väter und ihre Töchter ... welcher Vater hätte da kein Problem mit ?
Ich finde dennoch, dass du mit ihm am besten nochmal sprichst . Oder das deine Mutter nochmal mit ihm spricht ...
Ich finde aber, dass Väter auch immer irgendwie wissen, was das richtige für ihr Mädchen ist .. deswegen würde ich, an deiner Stelle, ihm das nicht alles verheimlichen. Wenn er es dann erfährt - und das wird er - dann ist das enttäuschend .. zumal es für dich und deinen freund sicher angenehmer wäre, wenn du weisst, dass dein Vater entspannter ist, was das ganze Thema angeht. Denn immerhin wird dein Vater ja bestimmt auch zu hause sein, wenn dein freund da ist ....

Sprich es einfach alles nochmal in ruhe an . Oder mache Abendbrot für deine Eltern und sprecht nochmal in einer entspannten atmosphäre. Ich drücke dir die Daumen !

Antwort
von FranziiCookiie, 45

Er und du dürft trotzdem Sex haben, solange beide einstimmen und keine Zwangslage oder Unwissenheit ausgenutzt wird. Ihr kennt euch seit einem Jahr, aber irgendwie ist dein Text komisch, weil du dann vom ersten Treffen erzählst und anschließend, dass ihr dieses Wochenende das 2. Mal etwas macht...? :D Ich denke mal, dass ist einfach falsch verstanden, also hoffe ich. Aber du darfst jedenfalls mit ihm schlafen und ihr müsst das halt dann bei ihm machen, damit dein Vater das nicht erfährt. :) Nur würde ich wirklich stark drüber nachdenken, ob du das machen willst, ob du ihn liebst und blablabla. Wenn du es willst, steht dir nichts im Weg. :)

Antwort
von kerkdykhotmail, 28

Hallo MiaVio2000,

ich finde, warum soll es gleich den Sex sein, denn den kannst Du doch auch

dann noch bekommen wenn Du etwas älter bist und wirst.

Denn ein Jahr bedeutet noch nicht unbedingt, das man den wahren Partner gefunden hat. Den ersten Sex, sollte man auch den nicht vorenthalten, von

dem man glaubt den Richtigen gefunden zu sein, dem ich alles geben möchte, weil ich ihn Liebe.

Meinen Vorschlag wäre an Dich, sich noch ruhig Zeit lassen um sich bewusst

zu werden, will ich es jetzt wirklich. LG.KH.

Antwort
von kontrak051215, 13

Ja gut dann scheint dein Vater ja einer der strengeren Sorte zu sein. Wenn deine Mum dir das erlaubt und dein Freund auch nix dagegen hat, dann kannst du auf die Meinung deines Vater, koten :D ´tschuldigung für meinen Ausdruck... am besten das bleibt ne Sache unter euch, also deinem Freund und dir, und deiner Mum oder aber du und dein Freund behaltet es gleich für euch;) 

Antwort
von Nargisfan, 28

Du musst es ihnen nicht erzählen das ist deine Intimsphäre

Antwort
von focusme, 40

deine Eltern müssen das doch nicht mitbekommen

Antwort
von UnapologeticVR, 15

Deine Eltern müssen es ja nicht mit bekommen. Tus einfach wenn du unbedingt willst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community