Frage von achim70, 58

meine mutter bezieht eine kleine altersrente so das sie grundsicherung bekommt,und möchte ins betreute wohnen!?

meine mutter ist 79,bezieht eine kleine rente so das sie zusätzlich grundsicherung bekommt und möchte nun ins betreute wohnen ziehen!kann mir jemand sagen wie die vorgehensweise in so einem fall ist, sie wohnt ländlich ist nicht mobil(auto) aber gehbehindert und somit sehr eingeschränkt im täglichen leben,wird so etwas vom amt für grundsicherung bezahlt wenn die kinder finanziell nicht in der lage sind für die kosten auf zu kommen?vielendank für eure antworten

Antwort
von berlina76, 43

Um ins betreute Wohnen zu ziehen muss sie Pflegebedürftig sein, eine Pflegestufe anerkannt haben. Wenn sie verheiratet ist, dann einer von beiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community