Frage von BellaPC, 114

Meine Mutter benimmt sich wie ein Teenager?

Hallo, Ich bin 14 Jahre alt und meine Eltern sind getrennt seit ich 5 bin. Darüber bin ich bis heute noch nicht weg.. Wie denn auch sei, ich lebe mit meinem Bruder (12) bei meiner Mutter. Ich habe nicht das beste Verhältnis mit meiner Mutter. Doch letzter Zeit habe ich beobachtet, dass sie sich richtig daneben benimmt. Zuerst hat sie guten Kontakt mit der Ex-Freundin meines Vaters (Mein Vater hatte nach der Trennung, 8 Jahre eine Beziehung). Ich kann die garnicht ab. (hat mehrere & gute Gründe) Meine Mutter hat halt "Kontakt" mit der und geht neuerdings ins Fitnessstudio.. Bis ich einmal bei meinem Vater zu Besuch war und meine Mutter mich schließlich abholte. Mein Vater erzählte uns, dass sein Nachbar "Polizist" sei. "Oh wie heißt der denn? Ich kann ja mal rüber gehen und nach "Mehl" fragen!" Antwortete sie darauf. Ich bin sauer geworden (Und sie weiß ganz genau dass ich sowas nicht abkann man) und habe dann gesagt mit meinem Bruder "Hör auf! Wenn du das machst!" Doch am Ende lachten wir irgendwie, weil alle dachten, dass es ein Witz sei. HAHA VON WEGEN! Monate vergangen und sie hatte immer noch Kontakt mit der Ex meines Vaters & ging weiter ins Fitnessstudio. Sie hatte richtig abgenommen. (In meinen Augen war das nicht mehr schön wie dünn sie war..) Sie gab auch damit an, dass sie "Fitness" macht. Natürlich machte sie immer noch ab und zu "Späße" mit dem Polizisten. Doch als mein Vater mir mal erzählte, dass meine Mutter mit dem Polizisten im Wald spazieren war, boah.. Ich hab sie damit angesprochen manchmal, aber sie lachte und sagte "Nein!" (Ich hab nichts wirklich dagegen dass sie einen "Freund" hat, aber es würde mich trotzdem sehr verletzen) Meine Mutter zog sich immer kürzer an, ging fast jede Nacht raus, ohne uns zu sagen wohin sie hingeht und verheimlichte uns + belügte uns, hatte ich im Gefühl.. Sie benimmt sich immer mehr wie ein Teenager! Das hat sie früher wirklich nie gemacht! Doch vor 2 Tagen hat sie mich beim Essen gefragt, ob ich vielleicht bei meinem Bruder mitschlafen könnte. Ich habe natürlich nein gesagt doch sie wollte meine Meinung nicht akzeptieren! "Doch bitte du schläfst heute bei deinem Bruder! Ich will oben sturmfrei haben!!" Sagte sie. Denn sie würde Besuch bekommen. "Von wem denn?" Fragte ich wütend. Sie hat mir einfach nichts mehr gesagt außer, dass ich bei meinem Bruder schlafen soll & wir um 20 Uhr schon ins Bett gehen sollen.. Ich habe in meinem Zimmer geschlafen und bin noch etwas länger wach geblieben bis dann ihr Gast kam. Ich hörte eine sehr tiefe Männerstimme!! Die beiden gingen ins Zimmer meiner Mutter (nebenan von mir) Ich weiß nicht was sie gemacht haben.. Am nächsten Tag war alles eigentlich wie immer doch ich habe ihr Handy durchsucht und Nackbilder von ihr gefunden alter.. Und den Chat zwischen dem "Gast" und ihr: "Ich liebe es wenn du feucht bist!" Schrieb er ihr WAS SOLL ICH MACHEN? Ich kann nicht mehr. Ich habe überlegt bei meinem Vater ein paar Tage zu bleiben.

Antwort
von Tanzistleben, 22

Was bist du denn für ein ungezogenes, egoistisches Kleinkind? Deine Mutter hat ein Recht auf Privatleben, ob dir das nun gefällt oder nicht. Ganz schlimm finde ich, dass du an ihr Handy gegangen bist. Mit 14 solltest du bereits wissen und verstehen, dass das ein riesengroßer Vertrauensbruch ist. Egal wem deine Mutter was für Fotos schickt, es geht dich nichts an! Und unerlaubt das Handy eines anderen Menschen zu durchforsten, geht absolut ganz und gar nicht.

Sicher macht deine Mutter auch nicht alles richtig,  aber so wie du drauf bist, hat sie es wahrscheinlich verdammt schwer, ein bisschen Freiraum für sich zu gewinnen. Was, zum Beispiel, geht es dich an, ob deine Mutter mit der Ex deines Vaters befreundet ist oder nicht? Das ist ihre Sache und sie muss dich sicher nicht um Erlaubnis fragen, mit wem und ob sie ins Fitnessstudio geht oder nicht.

Alles, was aus deiner "Beschwerde" herausklingt, ist Eifersucht. Eifersucht darauf, dass eure Mutter jetzt, wo ihr schon größer und selbständiger seid, wieder etwas an sich denkt und nicht mehr ausschließlich für euch da ist. Ich nehme an, ihr habt noch eine recht junge Mutter. Umso verständlicher ist es, dass sie nun auch wieder mehr Frau und nicht nur Mutter sein will.

Und dass dein Vater "so etwas" nicht macht, kannst du gleich wieder vergessen. Du bekommst es nur nicht mit, weil du nicht bei ihm lebst. Er führt ganz sicher nicht das Leben eines Mönchs und das muss er auch nicht.

Wie du mit der Situation umgehen sollst? So, wie es sich für eine 14jährige Tochter gehört! Gönne deiner Mutter ein wenig Privatleben und freue dich, wenn es ihr gut geht. Und Hände weg von ihren Sachen, besonders vom Handy! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen!

Kommentar von BellaPC ,

Ungezogeneres Kleinkind? Alles klar ich nehme Kritik an und bin reif für mein Alter, aber meine Mutter muss mich in dieser Situation auch verstehen. Meine Mutter war nie für uns da.. Von daher bin ich nicht eifersüchtig auf meine "Mutter". Und mein Vater tut sowas nicht, da ich fast täglich bei ihm bin und ihr kennt meinen Vater einfach nicht.

Kommentar von Tanzistleben ,

Ja, deinem Text nach, benimmst du dich wie ein ungezogenes Kleinkind! Sorry! Von Reife für dein Alter ist hier überhaupt nichts zu erkennen. Wärst du das, hättest du nicht im Handy deiner Mutter geschnüffelt, was ein massiver Vertrauensbruch ist. Außerdem würdest du dann wissen, dass du die Privatsphäre deiner Mutter zu respektieren hast und sie dich nichts angeht. Lerne du zuerst einmal, dich wenigstens altersgemäß zu benehmen, ehe du dir anmaßt zu behaupten, deine Mutter würde sich daneben benehmen. 

Nein, wir kennen deinen Vater nicht, aber wenn er Interesse daran hätte, euch bei sich zu haben, - und somit auf sein Privatleben zu verzichten! - könntet ihr ja sicher schon längst bei ihm wohnen und er würde euch nicht abends nach Hause schicken, oder?

So lange du nicht verstehst, dass du dich in Dinge einmischt, die dich absolut nichts angehen, wird dir auch niemand helfen können. Ich bin die letzte, die Kindern und Jugendlichen nicht dazu rät, sich ans Jugendamt um Hilfe zu wenden oder eine Vertrauensperson anzusprechen, aber du würdest dich mit deinem trotzigen und anmaßenden Verhalten nur lächerlich machen. Es steht dir nicht zu, deine Mutter in so einer Art und Weise zu kritisieren. Wenn du dich für so besonders reif hältst, übrigens eine weit verbreitete Fehleinschätzung in deinem Alter, hinterfrage lieber einmal dein eigenes Benehmen, dann solltest du nàmlich draufkommem, dass du es bist, die sich unmöglich benimmt. 

Deine Eltern machen sicher nicht alles richtig. Niemand macht das, denn unfehlbare Menschen gibt es nicht. Wir machen sicher auch Fehler in der Erziehung unserer Kinder. Mein 15jähriger Sohn käme allerdings niemals auf die Idee, mein Handy ohne meine ausdrückliche Erlaubnis anzurühren und auch dann würde er es nicht zu "durchsuchen" wagen. Und wenn unsere Schlafzimmertüre geschlossen ist, wissen unsere Kinder, das heißt "Eintritt verboten", was sie zu respektieren haben. Auch ich klopfe vorher an, bevor ich ihre Zimmer betrete. Es kann schon sein, dass deine Eltern es verabsäumt haben, dir Respekt beizubringen, aber dann hast du ja jetzt die Chance, für dich selbst an dir etwas zu verändern. Es sollte dir immerhin zu denken geben, dass du hier viele ähnliche oder nahezu gleichlautende Antworten bekommst. Was sagt dir das? Dass du den Fehler bei dir und nicht bei deiner Mutter suchen solltest. 

Du könntest ja zumindest einmal drüber nachdenken, oder? Reife Menschen machen das nämlich so..........

Antwort
von Malavatica, 40

Deine Mutter hat ein Recht auf ein eigenes Leben einschließlich einer neuen Liebe, oder was immer es sein mag. 

Das muss dir nicht gefallen. 

Schließlich bist du kein Kleinkind mehr und wahrscheinlich bald selbst mit Freund unterwegs. 

Kommentar von BellaPC ,

Ich bin 14 Jahre alt und weiß halt nicht wie ich mit so einer Situation umgehen soll.

Kommentar von Malavatica ,

Ich empfehle dir, nicht an ihr Handy zu gehen. Das ist Privatsphäre. Du würdest das umgekehrt auch nicht wollen. Ja,und du bist nicht allein mit der Situation. Vielen geht es so wie dir. Du kannst nur versuchen, es zu akzeptieren. Hast du gedacht, sie wird immer alleine bleiben?  Auch wenn es für dich peinlich ist, so ist man manchmal, wenn man verliebt ist, auch als Mutter. Alles Gute für dich. 

Antwort
von Elizabeth2, 37

Das ist aber ein sehr langer Text hier. In deinen Sätzen taucht immer nur auf: ich, ich, ich. und am schlimmsten: ich habe wirklich nichts dagegen...aber es würde mich sehr verletzen.Und dann hast du auch ihr Handy durchsucht. Das ist ein ganz großer Vertrauensbruch. So wie du deine Mutter behandelst, willst du nicht behandelt werden - glaube es mir. Deine Mutter ist nicht nur Mutter, sondern auch Frau mit allen Facetten. Ein paar andere Sachen funktionieren wirklich von ihrer Seite her nicht gut (z.Bsp dich ohne nähere Erklärung zu verpflichten beim Bruder zu übernachten). Aber es kann sein, dass sie ständig auf taube Ohren bei dir stößt, wenn sie sich ein wenig Luft von euch verschaffen will. Es ist dein Recht als Teeanager, das alles so zu empfinden. Aber wenn du hier in diesem allgemeinen Forum eine Frage stellst, musst du in Kauf nehmen, dass du eine "erwachsene" Antwort bekommst. Lasse deine Mutter auch mal leben.

Kommentar von BellaPC ,

Danke für deine Antwort. Ich bin eben auch noch 14

Kommentar von Elizabeth2 ,

ja, ich weiss, aber mit 14 sollte man wissen, das Handys tabu sind. Das nehme ich dir wirklich übel.

Antwort
von Kugelflitz, 48

Ich sehe nur eine einzige Person, die sich wie ein Teenager benimmt und das bist du!

Akzeptier, dass deine (wahrscheinlich recht junge) Mutter ein Liebesleben hat und kein verbittertes Mauerblümchen ist. Wenns dir nicht passt, dann rede mit deinen Eltern, ob du zu deinem Vater kannst und ob er das überhaupt will.

Kommentar von BellaPC ,

Meine Mutter schickt Nackbilder weiter.. Ich kann ihr nicht mehr in die Augen schauen

Kommentar von peti14 ,

tust einen echt leid was sie dir da antut.

Kommentar von Elizabeth2 ,

das glaube ich dir - wenn du unerlaubter Weise ihr Handy durchforstest, kannst du ihr in der Tat nicht mehr in die Augen schauen.

Kommentar von Kugelflitz ,

Du hast die Finger von ihrem Handy zu lassen und reden wir dann nochmal in 3-4 Jahren über die Nacktbilder, die du dann versendest, Kindchen. Ich glaube, das wird deine Eltern dann auch nicht freuen.

Deine Mutter ist eine erwachsene Frau, die auch sexuell mit beiden Beinen im Leben steht. Nur, weil sie zwei Kinder zur Welt gebracht hat und von eurem Vater getrennt ist, muss sie sich nicht verkriechen oder einen Keuschheitsgürtel anlegen.

Kommentar von BellaPC ,

Ich würde keine Nackbilder weiterschicken nur kurz zur info haha

Kommentar von Tanzistleben ,

Es ist vollkommen unwichtig, ob du jetzt denkst, du würdest das nie machen. Es ist einzig und allein Sache deiner Mutter, ob sie das macht oder nicht und geht dich übethaupt nichts an. Sie muss dich nicht um Erlaubnis dafür fragen. Die Frage, ob es klug ist, solche Fotos von sich zu verschicken oder nicht, steht auf einem völlig anderen Blatt. Aber deine Mutter ist volljährig und hat ein Recht auf ein Sexualleben. Das ist ihr ganz alleiniges Recht, das du weder zu bewerten, noch in das du dich einzumischen hast. Und wenn du ihr nun deiner Meinung nach, nicht mehr in die Augen schauen kannst, ist das die gerechte Strafe für den ungeheuren Vertrauensbruch, den du begangen hast. Du hast die ureigenste Intim- und Privatsphäre deiner Mutter aufs gröbste verletzt. Nun musst du schauen, wie du mit der Entdeckung, dass deine Mutter auch Frau ist und ein Sexualleben hat, fertig wirst. Vielleicht gewinnst du daraus ja zumindest die Erkenntnis, dass niemand das Recht hat, ohne Erlaubnis in die Intimsphäre anderer Menschen, auch nicht in die der Mutter oder Eltern einzudringen. Verstehst du? Niemand hat dieses Recht! 

Antwort
von xannaxxabc123, 50

Und was genau ist jetzt deine Frage?

Kommentar von BellaPC ,

Was würdest du in so einer Situation machen?

Kommentar von xannaxxabc123 ,

Ich würde meine Mutter dazu zwingen mir zu zuhören und androhen zu meinem Vater zu ziehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community