Frage von Eisschlecker, 69

Meine Mutter bekommt eine Magenspiegelung, wie kann ich ihr helfen?

Hallo :) Meine Mutter kommt in 1h von ihrer Magenspiegelung zurück, wie kann ich ihr helfen? Kann ich was vorbereiten? Gruß Eisschlecker

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Negreira, 12

Vermutlich wird sie erst mal nichts essen wollen. Manchmal hat man auch noch ein paar Stunden danach Bauchschmerzen, weil Luft in den Magen geleitet wird, die Blähungen verursacht. Dagegen hilt eine Wärmflasche. Laß Deine Mutter einfach selbst entscheiden, was sie tun will. Du kannst wirklich nichts tun.

Antwort
von Otilie1, 36

das macht nicht weh und du brauchst ihr auch nicht irgendwas zu helfen. lass sie jetzt vielleicht einfach ein bischen relaxen

Kommentar von Eisschlecker ,

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich mache einfach ihr Bett und kümmere mich um das essen :D

Gruß

Antwort
von AppleTea, 35

Nein eig. nicht. Ist ja keine große Sache

Kommentar von Eisschlecker ,

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich mache einfach ihr Bett und kümmere mich um das essen :D

Gruß

Kommentar von AppleTea ,

Das ist gut ja :)

Antwort
von Germandefence, 29

Vielleicht im Haushalt für paar tage entlasten

Kommentar von Eisschlecker ,

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich mache einfach ihr Bett und kümmere mich um das essen :D

Gruß

Kommentar von Germandefence ,

Jo (: gern

Antwort
von Kuestenflieger, 34

mach ihr das bett und lass sie in ruhe .

Kommentar von Eisschlecker ,

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich mache einfach ihr Bett und kümmere mich um das essen :D

Gruß

Antwort
von Duponi, 46

eine Magenspiegelung ist zwar unangenehm, aber ansonsten keine grosse Sache. Also brauchst du keine besonderen Vorbereitungen

Kommentar von Eisschlecker ,

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich mache einfach ihr Bett und kümmere mich um das essen :D

Gruß

Antwort
von noname68, 39

das ist zwar unangenehm, aber es gibt nicht viel zu machen. die reizung im rachen verfliegt schnell, man kann problemlos danach wieder essen und trinken.

höchstens wenn sie eine leichte narkose bekommen hat, solltest du sie abholen und nach hause fahren.

Kommentar von Eisschlecker ,

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich mache einfach ihr Bett und kümmere mich um das essen :D

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten