Frage von Jannisplayer123, 69

Meine mutter behauptet einfach was und übertreibt und sagt bei einem normalen satz dass ich akkresiv bin:(!?

Ich hab sie grad umarmt und hatte noch ein wenig cola an meinem mund und als ich sie umarmte ist ein tropfen cola auf ihre bluse sie sagte dann zu mir dass ich ein idiot bin,ich sagte dass
sie es zurücknehmen soll das wort,,idiot'' also ich fande es jetzt net so schlimm das sie mich als idiot bezeichnet hat aber ich sagte halt nimms zurück und sie sagte ich nehms zurück.Und Achtung jetzt komms: sie wollte mich noch ma beleidigen und sagte 5 mal du du du du du und ich sagte :,,bitte?,, ich sagte einfach nur bitte und sie hat gesagt ich wär akresiv und ich sagte ich hab doch nur bitte gesagt danach ist sie weggelaufen und hat einfach mal so richtig übertrieben sie sagte :das halt ich net aus bloß weg hier. so richtig respektlos war sie,sie hat mich einfach nicht ausreden lassen ich wollte ihr einfach nur erklären das ich nur ,,bitte?'' gesagt hab und nich akkresiv war dann ist sie hat meinen vater irgendwas erzählt wo ich akressiv gewesen war aber ich war gar nicht akressiv ich habe einfach nur ,,bitte'' gesagt. Ich war einfach nich akkresiv und sie behauptet es! Was soll ich dagegen machen sie nervt mich richtig

Antwort
von mannieandsit, 14

Wie alt ist deine Mutter? Vielleicht ist sie in ihren Wechseljahren? Oder sie hatte einen schlechten Tag.

Antwort
von Gymqueenie, 23

Wie wäre es mit Rechtschreibung, denn die deine macht mich persönlich aggressiv.

Ich schätze dich auf nicht älter wie 16.

Aber rede mal mit einer neutralen Person darüber. Setz dich mit deiner Mutter und dem "Mediator" an einen Tisch. Besprecht was euch aneinander stört - sachlich &  ohne zu viele Emotionen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten