Frage von Spuggi12345, 36

Meine Muskeln wirken kleiner als sonst, nur Einbildung?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und betreibe Krafttraining und bringe mir auch selbst Kampfsporttraining bei. Seit ein paar Tagen aber sehen Sie kleiner aus als sonst. Kann es vielleicht sein, dass es wegen einem Wachstumsschub ist, oder habe ich eine Art Muskelschwund oder so? Und außerdem: Seit paar Wochen versuche ich noch ein bischen abzunehmen. Ich trinke Fettarme Milch und Müsli das nach gar nichts schmeckt. Ich weiß aber nicht ob es damit etwas zu tun hat. Bitte ich brauche Hilfe.

Antwort
von SpritzWasser, 7

Wie ist denn deine Ernährung?

Nimmst du eine ausreichende Menge an Proteinen, Kh's und Vitaminen zu dir?

Wenn deine Ernährung nicht entsprechend deines Krafttraining angepasst ist, baust du keine Muskeln auf. Schlimmer noch - du baust sie ab.

Wenn der Körper keine Energie hat, womit er die verbrauchte Energie wiederaufbauen kann, muss er auf Reserven setzen. Da du anscheinend Diät machst, bleibt dem Körper nurnoch die Muskelmasse :)

Dazu kommen die Regenerationszeiten des Muskeln, Ausreichender Schlaf, Die Intensität des Trainings, die korrekte Ausführung des Workout usw..

Ich glaube, dass du eher wenig Ahnung vom Kraftsport hast. Also bleiben dir 2 Möglichkeiten:

Du informierst dich richtig und pumpst nicht einfach darauf los.. Oder du lässt es erstmal (Empfehle ich dir)

LG :)

Kommentar von SpritzWasser ,

Du bist 13.. Du hast noch viel Zeit. Warte noch ein wenig..

Antwort
von JuliN16, 7

Also Spuggi, du brauchst keine Angst zu haben. Es kann daran liegen das du 1. Wachstum schub hast oder 2. Du machst zu Oft krafttreining!

Wenn du zuviel Krafttreining machst ( also jeden tag oder jeden 2 tag) dann würde ich dir  4 tage pause empfellen und nach jedem tag wo du Krafttreining machst 2 ruhe pause zu machen! Z.b. Montag: Krafttreining Dinstag: Pause Mitwoch: Pause Donnerstag: Krafttreining. 

Wenn du ein Wachstum schub hast denn siehts nur so aus! die muskel stärke bleibt gleich!

Und mit der Narung hat das nicht wirklich zu tun. Aber ich emfehle dir ein bissien mehr zu essen!! Und zu trinken!! 

Sorry für Rechtschreibfehler! Habe LRS Julian

Antwort
von Moenki, 5

Du bist gerade einmal 13 Jahre alt und solltest Dir da nicht so einen großen Kopf machen. Du bist natürlich noch im Wachstum und wirst immer wieder Veränderungen merken, das ist doch normal. Der Muskel sieht kleiner aus? Denk dran, zu viel Training ist auch wieder schlecht. Grundsätzlich kannst Du dir merken dass du deinen Muskeln MINDESTENS 48 Stunden Ruhephase gönnen solltest (schließlich bist du kein Leistungssportler oder Profi, oder etwa doch?;), trainierst du bspw. regelmäßig sagen wir mal Arme (montags, dienstags, vll nochmal donnerstags) wird dein Muskel abbauen, da dies Übertraining ist. Kannst dich ja hier mal einlesen : https://www.muskelaufbau.de/training/regeneration/ 

Ich finde wenn du Ernährungstipps suchst den Muskelmacher auf youtube ganz hilfreich. Aber mal ehrlich.. mit 13 Jahren solltest du essen worauf du Lust hast und nicht jetzt schon überall Einschränkungen machen.. 

Antwort
von Lukas361, 6

das kann schon vorkommen....die musklen sind nur kurz nach und während dem training volkommen mit blut gefüllt und wirken größer, als sie normalerweise sind.

Antwort
von Dave0000, 8

Da du 13 bist weiß ich nicht ob du wirklich Hilfe brauchst...

Während des Wachstums solltet du mit Krafttraining recht vorsichtig sein
Bzw nur unter erfahrener Anleitung im Studio trainieren

Wenn du selbst findest du seiest weniger geworden könnte das an verlorenem fett liegen
Da du aber trainierst und Muskeln aufbaust fällt das Abnehmen auf der Waage nicht auf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten