Meine Hündin hat seit gestern Durchfall und erbricht: Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nichts mehr geben und mit ihr zu einem Nottierarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ainjali
01.01.2016, 15:54

Danke, fahre gleich mit ihr zum Tierarzt

3

Fahr mit dem Hund zum Tierarzt oder in eine Tierklinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihr nix und geh zum Nottierarzt. So ein kleiner Hund trocknet zu schnell aus, da würde ich nicht lange warten. Alles, was du beschreibst klingt gar nicht gut. Also finde jetzt raus, wer in deiner Gegend notdienst hat oder geh in eine Tierklinik, da ist immer jemand da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierarzt sofort. Könnte auch eine Vergiftung sein und da zählt jede Minute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr in eine Tierklink, wenn Dein Hund nicht austrocknen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das dir ein Tierarzt da deutlich besser helfen könnte. Ansonsten vielleicht zu einer Notfall Klinik fahren falls es nicht besser wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Tierarzt / Tierklinik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung