Frage von Jessgirling, 59

Meine Maus ist vom Tisch gefallen mit dem kleine Laptop aus ihre hinter Pfoten paar Std war dick. Schmerzen hat sie auch.Ist die Pfoten gebrochen oder geprellt?

Antwort
von Drakulinchen, 7

Am besten: beim TA vorbeischauen

Wenns nic ernstes ist, dann bekommt Mietz Schmerzmittel - Du willst doch sicherdaß Deine Katze keine Scherzn hat.

Wenns was ernsteres ist, dann bist beim TA richtig....

Mein TA ist da sehr lässig - ok, ich hab da wohl auch Bonus dank mehreren Papageien, Hund, Katze und  Hühnern.

Mein TA ist so wie ich mir einen TA vorstelle: will Schäden und Schmerzen beim Tier verhindern und den Haltern nicht unnütze Kosten aufbrummen - sorich , bei dem hab ich nicht das Gefühl er schwatzt was auf nur weils ihm Geld bringt-  was aer dem tier keinen Vorteil und mir nur Kosten verursacht...

Geh lieber einmal zu viel zum TA als daß Dein Tier leidet.

Antwort
von Schrodinger, 36

Ich bin mir unsicher was du meinst, daher hier alle Antworten:

Falls es deine PC Maus ist: die hat keine Schmerzen.

Falls es deine Tochter ist: also das ist schon ernster. Wenn sie morgen noch Schmerzen hat, geh mit ihr zum Arzt. 

Falls es dein Haustier ist: geh zum Kleintier-Arzt morgen, der/die wird dann genaueres bei einer Untersuchung feststellen. Oder Ggf. Notdienst.

Kommentar von Jessgirling ,

Es ist meine Katze sie ist gerade halbes Jahr alt. Aber sie versucht den Pfote zu belasten. Aber ist schön dick gewor

Kommentar von Schrodinger ,

Dann eher zum normalen Tierarzt oder dem Notdienst, kommt darauf an, ob es dringend ist.

Antwort
von konstanze85, 31

Bitte schnell zum tierärztlichen notdienst fahren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten