Frage von Clxudix, 50

Meine mama zwingt mich zum psychologen?

Hallo:) Gestern kamen meine bestellten schuhe an, und ich habe zu meiner mama gesagt das ich mich wohl fühle in denen usw. Doch dann hatte ich angst was die anderen von den schuhen halten und will sie deswegen nicht nehmen, und wenn ich recht überlege, sind sie wirklich nicht die schönsten. Das hat meine Mutter so aufgeregt, dass wir einen großen Streit hatten und sie mich heute zum Psychologen schicken will, sie meint ich komm mit mir selbst nicht mehr klar. Das ist der größte Quatsch. Kann der Arzt überhaupt eine Überweisung an den Psychologen machen, ohne das ich mit ihm gesprochen hab?? Und muss ich, weil mir die meinung anderer wichtig ist, zum psychologen?!? Ich bin 15, und somit mitten in der Pubertät. Danke schon mal im Vorraus!:)

Antwort
von Giwalato, 7

Wieso ist Dir wichtiger, was andere von den Schuhen halten, wenn sie sich gut anfühlen beim Gehen? Wenn Du sie Dir selbst rausgesucht hast, dann kannst Du auch zu Deiner Entscheidung stehen.

Ich kann verstehen, dass Deine Mutter genervt ist von Deiner Wankelmütigkeit. Du bist sicher kein Fall für den Psychologen, aber Deine Mutter war in dem Moment einfach überfordert. 

Keine Sorge, die Pubertät geht vorbei, Kopf hoch!

Antwort
von SasciaJylle, 21

Deine Mutter kann zwar wollen, dass du hingehst, aber wenn du dich weigerst dort zu sprechen oder mitzumachen, kann der Psychodoc auch nix tun und wird die Behandlung abbrechen müssen.

Antwort
von Frangge, 16

Deine Mutter war einfach genervt und hat das so nicht gemeint.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten