Frage von siebeneckig, 65

Meine mama glaubt mir nicht das ich Schmerzen habe?

Ich habe in meiner Frage vorhin herausgefunden, weswegen ich meine Knieschmerzen habe und die Symptome stimmen 1:1 überein. Natürlich weiß ich das man im Internet alles herausfinden kann wenn man will (man ist zum Beispiel im Endstadium Krebs wenn man Schluckauf hat oder so n Quatsch) aber bei mir bin ich wirklich überzeugt. Es geht übrigens um chondropatia (Was sind typische Symptome der Chondropathia patellae? Im Vordergrund stehen Schmerzen im Bereich der Kniescheibe, die häufig nach ungewohnten Belastungen, wie z.B. Bergabgehen, oder aber auch nach längerem Sitzen mit gebeugten Knien (Kino, Auto, Flugzeug) auftreten...). Meine mama meint ich würde es aus Spaß sagen oder ich sei einfach leichtgläubig, aber das stimmt nicht. Was soll ich jetzt tun?

Antwort
von Kev415, 9

hey. gehe einfach zum arzt. der kann dir das bestätigen wenn es stimmt. 

bei mir ust es auch so. meine eltern glauben nicht das ich schmerzen habe obwohl der arzt allerlei sachen an meiner wirbelsäule diagnostiziert hat. von skoliose über die hyperlordose bis zur spondylolisthese(gleitwirbel).

aber nein. die eltern glauben es trotz dem nicht. was dadurch auch zu psychischen problemen kam bzw. kommt. 

ich hoffe konnte dir mut machen. wenn du noch fragen hast da stell sie einfach✌🏼️

Kommentar von siebeneckig ,

das Problem ist das ich darauf angewiesen bin das sie mich fährt

Kommentar von Kev415 ,

gibt es die möglichkeit mit dem zug und bus oder mit dem fahrrad zu gehen nicht?!

wenn nein holl dir ein taxi oder nen verwanten der dich fährt. es gibt immer eine möglichkeit.

sonst rede auf deine mam ein bis sie nachgiebt. 

Antwort
von Anonbrother, 45

Hearst die Symptome die du beschreiben hast könnten auch einfach eine morbus Schlatter sein, eine wachstumsfuge

Kommentar von siebeneckig ,

das fühlt sich aber komplett anders an und die Symptome sind auch ganz anders

Kommentar von Anonbrother ,

Nein, hatte selbst eine...

Kommentar von Anonbrother ,

Morbus osgulot Schlatter glaub ich

Antwort
von Donteatmysocks, 35

Selbstdiagnosen sind Unsinn. Geh zu deinem Arzt, schildere die Beschwerden, lass dich untersuchen. Dann kannst du auch deine Sorgen bzgl. Chondropathia patellae äußern und ggf. daraufhin näher untersuchen lassen.

Kommentar von siebeneckig ,

sag mal hast du überhaupt die Frage durchgelesen? wenn ja, dann wüsstest du, dass ich nicht zum Arzt kann, weil meine mama mir nicht glaubt

Kommentar von Donteatmysocks ,

Wer verbietet dir einen Arztbesuch? Oder kannst du nicht laufen?

Für einen Arztbesuch brauchst du nur dich selbst.

Kommentar von siebeneckig ,

alleine müsste ich aber etwa eine Stunde laufen um überhaupt einmal hinzukommen

Kommentar von LouPing ,

Hey siebeneckig

Fahrrad? Großeltern? Bekannte oder Freunde? Öffentliche Verkehrsmittel? 

Du bist doch sicher sonst auch ohne deine Mom unterwegs. Mache einen Termin und organisiere das hinkommen. 

Natürlich darf dir deine Mom den Arztbesuch nicht verbieten. Denke an deine Versicherten-Card, mehr brauchst du nicht. 

Kommentar von siebeneckig ,

ich weiß, dass das jetzt total danach klingt, dass ich nicht ohne meine mama fahren WILL, aber es geht nicht anders. Fahrrad fahren tut wirklich weh, ein Bus hält dort nicht und Leute die mich sonst fahren könnten, kenne ich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community