Frage von barbagianni, 66

Meine Lampe mit 4 flammen hat keinen Trafo. Kann ich Halogenlampen durch LED ersetzen?

Hallo zusammen, ich habe gerade meine neue Decklampe 4flamig erhalten. nun es ist dieses Model von Philips 564843116.

In der Verpackung sind auch 4 Halolampen mit 35w. Stecker GU10.

Da ich vorhabe diese Halo durch LED 5W (oder um die 390 lmn) zu ersetzen, habe ich nach den Trafo gesucht und die Watt-Angaben zu lesen die er verkraften kann.

Leider finde ich aber in der Lampe keinen Trafo. Kann sein das ich mit diesem Strahler keine LED-Lampen betreiben kann?

Antwort
von kindgottes92, 45

GU10 ist ja für Leuchtmittel, die direkt an Netzspannung betrieben werden können. Wenn du LEDs für GU10 kaufst, sind die eigentlich auch für 230V ausgelegt. Nachschauen, welche Leistung abgegeben werden darf barauchst du bei Halogen zu LED nicht, weil die LEDs ja sowieso weniger ziehen. Also wenn vorher 35W*3=105W verbaut waren, sind 3*5W=15W überhaupt kein Problem

Kommentar von barbagianni ,

Das heißt dann dass ich mir keine Gedanke machen muss. Brauche ich dass keine Hochvolt-LEDs?

Warum braucht man sonst eine Trafo?

Kommentar von kindgottes92 ,

230V ist hochvolt! 

Einen trafo brauchst du um die netzspannung (230V) auf eine Kleinspannung zu transformieren, zb 12V. 

Leuchtmittel gibt es sowohl für Netzspannung (zB eine handelsübliche Glühbirne) als auch für Niedervolt. Halogenleuchtmittel gibt es für beide Anwendungen. Allerdings dann mit unterschiedlichen Sockeln. GU10 ist z.B. Ein sockel für Netzspannung, da müssen dann auch entsprechende Leuchtmittel rein. 

In deinen LED-Leuchtmittel ist eine Elektronik mit drinnen. Die passt den Strom für die eigentlichen LEDs an und ist auf eine bestimmte Eingangsspannung ausgelegt. Bei GU10 eben für 230V. Müsste auch auf der Verpackung stehen. 

Ist das gleiche wie mit den LEDs die in normale Glühbirnenfassungen passen, die werden ja auch ohne Trafo betrieben.

Antwort
von Spezialwidde, 44

Es gibt Hochvolt-LEDs die man statt der Halogens verwenden kann, die brauchen keinen Trafo.

Antwort
von Remmelken, 33

Du kannst ohne weiteres auch GU10 LED-Lampen in deiner Deckenleuchte verwenden. Wenn du einen Dimmer verwendest musst du darauf achten das deine LED-Lampen dimmbar sind.

Die GU10 Halogenlampen werden direkt an Netzspannung betrieben, genauso wie GU10 LED-Lampen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten