Frage von InaKr, 23

Meine lieben, habe mein Fern-Studium zum Personal Coach inkl. Gr.wissen Psy. insg. fast 5j. abgeschl. Nebenbei gejobbt, Kinder, Familie! Finde keineStelle :.-(?

Möchte gerne mich im sozialen Bereich beruflich verwirklichen,

Bis jetzt ohne Erfolg

Antwort
von lillsister, 13

Ist das denn ein Hochschulabschluss? Warst du schon beim Jobcenter? Wenn ja, was sagen die denn?

Kommentar von InaKr ,

Ich glaube das gilt als Weiterbildung! In der Zukunft war mein Ziel die Freiberuflichkeit... Hm.. mein Partner unterstützt mich da nicht von daher dachte ich Okey, dann tu ich erst mal Erfahrung sammeln.

Habe mich bereits überall beworben (Kiga, Schule, Schulen, Heime, Pflegebereich, Beratungsstellen, Praktikum an der Psychiatrie gemacht). Nichts!! Immer nur Absagen! Mir würde schon reichen als Helfer oder Assistentin in einer Psy. Praxis Erfahrung zu sammeln.

Aber nichts! Obwohl ich sehr sehr gerne mit Menschen und Kindern zusammen arbeite! Habe vieles Ehrenamtlich gemacht!

Ich habe sehr viel Zeit und sehr viel Geld in diese Weiterbildungen investiert, mein Ziel war die Zeit sinnvoll zu nutzen solange die Kids klein sind, damit ich dann später was auf der Hand habe. Ich habe früher immer in dem Einzelhandel Bereich gearbeitet. War aber immer privat und Ehrenamtlich sehr viel sozial unterwegs! Aus diesen Grund habe ich komplett die Seiten gewechselt. Grundwissen Psychologie war sehr ausführlich und intensiv. Danach kam der Psy. Coach/Berater. Habe beides mit 1,5/1,7  Durchschnitt an der Privaten Akademie in Hamburg abgeschlossen. Aber leider keine Stelle ! Bewerbe mich seit Anfang Juni Ende Mai bis jetzt ohne Erfolg!

Bitte um Verzeihung für die Tipp Fehler.

Sonnige Grüße Ina🌻

Kommentar von InaKr ,

Danke für die Antwort! Ich bin neu hier und tippe irgend was ! Ich hoffe es kommt bei Ihnen an!

Oh. nein beim Jobcenter war ich nicht. Da es halt ein Fernstudium war! Mann hat mir geraten privat irgend wie sich zu erkunden.

Herzliche Grüße Ina

Kommentar von lillsister ,

lass dich mal beim Jobcenter beraten. Hast du dich initiativ beworben oder auf Stellenanzeigen?

Kommentar von InaKr ,

Beides Initiativ- und auch Stellenanzeige ( wenn mal was passendes im sozialen Bereich war)!!

Eigentlich seit Monaten nur am bewerben !! Nur Ansagen !! Bin kurz am aufgeben !! :-(

Kommentar von lillsister ,

Ich würde dir raten mal einen Termin beim Arbeitsamt zu machen. Vielleicht wissen ja noch was. Der soziale Bereich ist die letzten Jahre eig ziemlich übersäht, da sehr viele soziale Arbeit studieren oder studiert haben.

Wenn du dich auf die Stellenanzeige beworben hast, was haben die denn an Abschlüssen verlangt? Was war der Absagegrund?

Kommentar von InaKr ,

Verlangt werden nur mit Diplom!  Ich weis auch nicht weiter !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten