Meine Lehrerin will mich versagen sehen. Was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Arbeit vom Rektor zurückholen. Anwalt einschalten, Druck machen. Ein Gutachter kann sicher bestätigen, dass die Arbeit nicht von Dir manipuliert wurde. Eine Kopie von der Arbeit Deiner Freundin machen und unabhängig bewerten lassen.

Du solltest Dir Deinen Anschuldigungen aber sicher sein, sonst geht das nach hinten los.

Vor allem müssen Deine Eltern Dir beistehen und ebenfalls Druck aufbauen. Wenn Du zeigst dass Du Dir nicht alles gefallen lässt, passen die nächstes Mal auf. Das kann ich Dir aus Erfahrung sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das so ist, wechsle die schule.
Wenn rektor und lehrerin gegen dich sind, die Ergebnisse aber korrekt sind, können die dafür bestraft werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomsue
12.04.2016, 06:27

Wenn! Eigentlich kaum zu glauben.

0

Ich hatte auch so eine Lehrerin da Is eigentlich das einzige was du machen kannst dich einschleimen so doof wie es sich anhört aber Lehrer können mit einem machen was sie wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider können wir die Realität schlecht beurteilen. Ich bin mir aber sehr sicher, dass da ein Haken an der Sache ist und du dich irrst! Gerade in Mathematik ist sowas unvorstellbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir einfach eine Feststellungsprüfung verordnen. Da kannst du zeigen, was du kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es tut mir ja leid, das so zu sagen, aber es fällt mir schwer das so zu glauben, dass eine Lehrerin manche Schüler so dermaßen erniedrigt. Aber dennoch tut es mir aufrichtig leid für dich und für diesen Satz, wenn die Geschichte wahr ist. In dem Fall sollten dringend Maßnahmen ergriffen werden und so ein Lehrer sollte sofort aus dem Verkehr gezogen werden. Vielleicht gibt es an eurer Schule so etwas wie Vertrauenslehrer oder -schüler? Das wäre die beste Idee und sie würden dir auch sicher glauben und eine gute Lösung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Schulleiter! Beschwer dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht aufgeben! Lass dich nicht unterkriegen! Du hast deine Eltern an deiner Seite, das ist das Beste, was du haben kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung