Frage von Huska12, 98

Meine Lehrerin will meinen Mathetest nicht bewerten weil sie meint das ich abgeschrieben habe da er besser als meine normalen Noten ausgefallen ist. Darf sie?

Antwort
von Fool09, 38

Allein aus der Tatsache, dass sich jemand verbessert, kann man das natürlich nicht schließen. Wäre ja auch kein besonders sinnvolles Signal, wenn mit einer Leistungsverbesserung eine Notenverschlechterung einhergeht. Einen Täuschungsversuch muss die Lehrkraft also schon begründen können.

Antwort
von UlrichNagel, 45

Ein Lehrer kann auch hinterher bei der Korrektur noch einen Betrugsversuch bewerten, wenn es abweichend der normalen Lösung identische Zeilen hat! Sei dann froh, dass du keine 6 bekommst! Ein Lehrer kennt die Leistung jedes Schülers und kann die Sachlage gut einschätzen. Sie wird die Bewertung nicht ohne triftigen Grund gemacht haben!

Kommentar von Huska12 ,

Es war nicht identisch nur ich habe sonst immer eine 5 und diesmal eine 2 die mir eine 4 auf dem Zeugnis erbringen könnte.

Kommentar von UlrichNagel ,

Ich persönlich würde dich mündlich überprüfen und nur wenn du die wesentliche Leistungssteigerung bestätigen würdest die Arbeit entsprechend mit 2 bewerten. Wenn du hingegen auch mündlich versagst, dann hast du eindeutig abgeschrieben und die Leistung 6 verdient!

Kommentar von Huska12 ,

Es ist nur ein test / schriftliche hausaufgabenüberprüfung

Kommentar von UlrichNagel ,

Ach so, dann ist die Wichtung dieser Note sowieso nicht entscheidend und würde deine 5 kaum verbessern!

Kommentar von Huska12 ,

Meine Lehrerin hat jemanden mit einer 5 und 6 in den arbeiten eine 4- gegeben also würde ich auch eine bekommen. :D

Das ding ist das wir bei einem vertretungsleherer geschrieben haben

Kommentar von UlrichNagel ,

Ja, vielleicht eine 4- , kommt ganz auf die Tenzenz der Vornote 5 an! Und Vertretungslehrer dürfen auch bewerten!

Kommentar von Huska12 ,

Das heißt sie muss die schriftliche hausaufgabenüberprüfung bewerten ? und kann nicht sagen ich glaube dir nicht das das von dir kommt ?

Kommentar von UlrichNagel ,

Wenn sie sie begründet mit 6 bewertet bist du schlecht dran! Fordere sie zu einer mündlichen Leistungskontrolle oder einer Arbeit heraus, die deine Leistung bestätigt!

Kommentar von Huska12 ,

eine 4- ist besser als eine 5 das - sieht sowieso keiner.

Antwort
von paradiesvogelXx, 46

Die ist bescheuert! Geh zur Schulleitung!

Antwort
von ichmag11, 39

Sie darf das nur, wenn sie das auch gesehen hat.

Dass es besser als deine Normalen Noten sind, sollte doch etwas gutes sein? :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten