Frage von yatoliefergott, 98

Meine Lehrerin nervt mich mit ihrer Fürsorge?

Vorerst: ich bin 14, weiblich und gehe auf eine Realschule. In der Schule rede ich nie (außer natürlich mir wird eine Frage gestellt) und ich lache oder lächle nie. Meine Deutschlehrerin kommt dann andauernd vor der Stunde zu mir und sagt "lächeeeeeln". Ist ja eigentlich nicht schlimm, die gute Frau ist ja auch nett, aber ich habe einfach keine Lust zu lächeln (unter anderem bin ich auch einfach zu introvertiert). Ab und zu kommt sie dann während der Stunde zu mir und fragt mich was los sei und ich sage "nichts". Dann versucht sie nachzuhaken und kommt immer mit ihrem Kopf so nah an meinen, dass ich ihren Atem in meinem Gesicht spüre. Wie kann ich das Problem lösen? Ich will sie ja nicht vor den Kopf stoßen und sagen, sie solle mich in Ruhe lassen. Jetzt versteht mich aber nicht falsch. Ich bin keins von diesen unreifen, arroganten und aufmüpfigen Kindern. Ich will einfach nur neutral zu allen sein (und nicht lächeln -.-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uniico, 55

Red mal nach ner schulstunde mit ihr und sag ihr das es dir unangenehm ist wenn sie das macht. Du bist einfach so und sie soll das akzeptieren.
Falls sie dich fragt wieso kannst du diese gründe nennen die du hier geschrieben hast. Also das du halt introvertiert bist undso

Antwort
von jowena, 44

Mach ihr halt auf die nette Weise klar, dass das halt einfach deine Art ist und du keineswegs unglücklich oder so bist.. Am besten du gehst dafür nach der Stunde zu ihr. Sie meint es wohl wirklich nur gut, ich kann aber sehr gut verstehen dass dies mit der Zeit echt nerven kann.

Also versichere ihr dass es dir gut geht und du halt einfach so bist wie du bist. - Und so sollst du auch bleiben :-) Sie wird das dann sicher verstehen. Liebe Grüsse

Antwort
von Akka2323, 22

Du klingst schon ein bisschen krank und sozial auffällig. Sie macht sich zu recht Sorgen um Dich.

Kommentar von yatoliefergott ,

hä was klingt da krank? :D

Kommentar von Akka2323 ,

Eine soziale Störung.

Antwort
von HansH41, 16

"Lächle und die Welt lächelt zurück!"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community