Meine Lehrerin hat mich als fett beleidigt. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In den USA solltest Du sie jetzt dringendst auf Schmerzensgeld usw. verklagen. Seelische Grausamkeit. Falls Du wen fändest,d er das tatsächlich vertreten mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine dämliche Story tischt du uns hier eigentlich auf? Hast du sonst keine Hobbys?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du kannst dich da an den Band aufhängen aber bei dir wirde es ja
reisen bist ja eine sehr dicke Person und damit meine ich das Fett bist.

also hätte meine lehrerin in so einem deutsch mit mir geredet , wäre ich auch in tränen ausgebrochen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Anwalt und den Lehrer wegen
Amtspflichtverletzung vor Gericht verklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen oder petzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst da viel Tun, wende  dich an keinen Vertrauens lehrer, da passiert eh nichts,

Wende dich an die ADB

AufsichtsDienstBehörde, diese wrden verfahren einleiten, da die Lehrerin ihren Pedagogischen gang missachtet und auch selbstmord auf falscher ebene anspricht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Also ich würde es dem Direktor sagen!!! Es ist sicher besser wenn er das weiß und sie dan mehr im Auge hat LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kleiner dicker Troll du 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie Glaubt zu viel ! Sage ihr bescheid !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?