Frage von vere123, 119

Meine Lehrerin hat herausgefunden das ich mich ritze?

Eine Lehrerin an meiner Schule hat herausgefunden das ich mich ritze was soll ich tun? Ich hab angst das sie es meinen Eltern sagt!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jasmin2808, 33

Fang ein Gespräch mit ihr an erklär es ihr

Antwort
von Marv2455, 41

Aufhören mit dem ritzen?.... Oder einfach mal mit der Lehrerin sprechen sie hat allgemein eine Schweigepflicht ein zuhalten,wen aber Gefahr in Verzug ist,muss sie es deinen Eltern sagen weil du dich damit verletzen kannst.Also mein Tipp ist es deinen Eltern schonend bei zu bringen und am besten auch die Gründe dazu sagen warum du dich ritzt,das du damit aufhören willst etc

Antwort
von Coza0310, 66

Lehrer haben keine Schweigepflicht, sie können es also den Eltern sagen, wenn sie es wollen. Zumal sie dich auch nicht behandeln können.

Antwort
von Ifosil, 61

Es wäre richtig, wenn sie es deinen Eltern sagt, es ist nicht normal sich zu ritzen und zeugt von einer geistigen Krankheit.

Kommentar von VWMM12 ,

was ist wenn man es einfach nur schön findet ?

Antwort
von vere123, 11

Sie hat es gesagt

Antwort
von kokomi, 64

warum tust du es denn, ist es wirklich nötig?

Antwort
von Kandahar, 47

Sie wird auf jeden Fall mit deinen Eltern reden, das muss sie sogar.

Aber das ist gut so, denn so bekommst du Hilfe damit aufzuhören.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 51

sage es ihnen selbst, ehe sie es tut.. denn sie wird (und muss) es...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten