Frage von Feuerstern2002, 76

Meine lehrerin hasst mich! Was soll ich machen?

Also wir hatten vor 3 Monaten einen lehrerwechsel in englisch. Meine englisch lehrerin war meine lieblingslehrerin und sie mochte mich auch sehr gerne. Deswegen ging ich mit ein paar anderen zu unserem Direktor und wir fragten ob es nicht noch eine andere Möglichkeit gäbe. Es blieb aber so und wir bekamen eine von den neuen lehrerinnen.Diese nimmt mir übel dass ich vorgeschlagen hatte zum Direktor zu gehen und zu fragen ob wir nicht meine alte lehrerin behalten können.Dann lernte ich die neue lehrerin kennen und ich habe nichts gegen sie.man merkt zwar dass ich meine alte lehrerin vermisse weil ich nicht mehr so fröhlich im Unterricht bin aber meiner lehrerin tue ich wirklich nicht.Sie stellt mich aber bei jeder Gelegenheit bloß vor der klasse.Macht Witze über mich und sogar den anderen ist aufgefallen dass sie etwas persönlich gegen mich hat.ich bin etwas schüchtern und sie nimmt mich immer dran besonders dann wenn auf meinem Blatt nicht viel steht.Sie sagt dann immer so Sachen wie schon wieder zu dumm für die Aufgabe oder deinen Abschluss kannst du vergessen oder zum englisch sprechen wirst du ehh immer zu dumm sein.ich stand vorher 2 in englisch und sie sagt ich wäre eine 5 schülerin.in der letzten englisch Arbeit hat sie mir eine drei gegeben ob wohl ich Punktemäßig eine 2 hatte und als ich dann nachfragte hat sie mich angeschrien und meinte da hätte sie sich vertaen und sie würde einfach meinen Text schlechter bewerten dann passt das.ich musste auch alle Vokabeln neu abschreiben weil ihr die Schreibweise nicht gefallen hat die vorher immer okay war sie hat einfach mein Vokabelheft genommen und es auf den Boden geschmissen. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll Danke für eure antworten und sorry für den langen text. ; )))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von daniasarah107, 14

Geh zum Direktor/in min deinen Eltern.
Wenn das nicht klappt dann sag ihr du willst dich Bein Schulamt beschweren wenn das auch nichts bringt dann geh zum Schulamt und erzähl in alles.

PS: sei höflich, raste nicht schnell aus, und egal was Sie dir sagen wie probier es nochmal oder so immer ablehnen, wenn du zum Schulamt gehst schreib davor noch selber eine Beschwerde, weil nur reden bringt nix es schwarz auf weiß schtehen,

VIEL ERFOLG^-^
Dania

Antwort
von Anita1211, 27

Schick deine Eltern in die Schule. Es scheint als hätte deine Lehrerin tatsächlich ein Problem mit dir, obwohl ich sowas äußerst selten glaube.

Allein wirst du wenig erreichen, auch nicht gemeinsam mit deinen Freunden. Aber der Direktor muss sich vor deinen Eltern sehr wohl für seine Lehrer rechtfertigen, wenn sich einer von denen so benimmt wie deine Lehrerin. Und damit solltest du auch nicht mehr lange warten, denn niemand interessiert sich dafür wieso du plötzlich ne schlechte Note auf dem Zeugnis hast... sie steht dann bloß da und spricht für sich selbst! 

Viel Erfolg.

Antwort
von Chuckno14, 45

Geh zum Vertrauenslehrer würde ich sagen, da gibt es immer einen an den du dich wenden kannst. 

Antwort
von aiirzdahqueen, 27

Red auf jeden Fall noch mal mit dem Direktor und erzähl ihm alles, dat da was die Lehrerin abzieht geht auf keinen Fall.

Antwort
von bazingalewis, 23

Ich hatte auchmal so eine Lehrerin...leider hat meine Liblingslehrerin nicht de Klasse verlassen...die gabs nämlich garnicht😅. Ich hatte diese Lehrein 7 Jahre lang!!!! Aber ok kann man nichts machen😂...Geh am besten zum Direktor oder Vertrauenslehrer. Wenn du da hingehst nehm auf jeden Fall ein paar Leute mit denen das auch auffällt...
Lg

Antwort
von thomsue, 13

Was hätte sie davon, wenn sie dich hasst? Nix!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten