Meine Lederjacke wurde längere Zeit in einem kalten Raum aufbewahrt und ist jetzt an einigen Stellen verschimmelt. Was hilft gegen Schimmel bei Leder?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn sich Schimmel gebildet hat dann kommt es laut meinen Wissens eigentlich durch Feuchte. Ich würde einfach mal versuchen die schimmeligen Stellen zu säubern (vielleicht mit Mitteln die den Geruch neutralisieren (Essig (wobei ich nicht weiß wie das Essig auf Leder reagiert)) und dann einfach die Jacke mal richtig durchtrocknen lassen. Wegschmeißen kannst du die Jacke immer noch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IGEL999
21.12.2015, 19:52

Essig ist Nahrung für die meisten Schimmelpilzarten. Somit ziemlich kontraproduktiv!

0

Ich wirde sagen zum Lederexperten oder die sich da auskennen deine Lederjacke wieder hinzubekommen mit mittelln die ja schon genannt sind ganz ordendlich, aber wegschmeißen, auf solche idioten braucht du nicht zu beachten, eh ich dir falsche wege aufziehe, weil  ich selbst bei meinen Lederjackenn och keine erfahrung hatte mit schimmel, es gibt immer eine Lösung bei Lederproblemen, Gewisse Planzliche speziale Öle sind da schon sehr ratsamm;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brooklyn84
22.12.2015, 23:30

Ein Tip für später Lederbekl. nie in unbeheizten raum aufbewahren, wo auch keine feuchte luftkällte herscht, ist bei Leder sehr problematisch, es muss bei Leder immer trocken und gut beheizt sein, da reicht eine Heiztemp. bei 10-15 Grad aus also die die Heizung auf 2 oder 3 gestellt,-)))

0

in einem kalten Raum ? du meinst sicher in einem feuchten Raum.

Frag mal in der Texitreinigung deines Vertrauens ob sie das wieder hinkriegen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit glycerinseife vom stück (reitsportgeschäft), wenig wasser und vielen saugfähigen alten tüchern das leder reinigen (seife mit wenig wasser und dem leicht angefeuchteten lappen aufschäumen, leder behandeln. jacke zum trocknen in einem mässig warmen, gut belüfteten raum aufhängen. vorgang täglich wiederholen, bis die stockflecken nicht mehr wiederkommen, dann mit rindertalg oder ballistol nachpflegen.

um den geruch aus dem futter herauszubekommen, ein paar tropfen ätherisches orangenöl mit ein paar tropfen glycerin (apotheke) und 125ml wasser verschütteln. jacke auf links drehen und die mischung mit einem blumensprüher auf das futter aufsprühen (man braucht längst nicht die ganze mischung) das ebenfalls im abstand von einem tag wiederholen, bis der "stockige" geruch weg ist.

die jacke in einem gut belüfteten raum bei etwa 20 grad in einem kleiderschrank oder einer PAPIERTüTE aufbewahren. die tüte hin und wieder mit der orangenmischung besprühen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt spezielle Lederseife. Aber ich würde einfach eine Neutral- oder Kernseife ausprobieren evtl. auch eine Gallseife, die gibt es auch in flüssiger Form. Anschl. gut trocknen lassen, aber nicht in der Sonne und auch nicht direkt neben der Heizung. 

Danach siehst du ob Flecken entstanden sind. Wenn nein, unbedingt ein Lederpflegemittel verwenden.

Eventuell bei einer Reinigung fragen, die auch Leder reinigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie stark verschimmelt?? Ganz klein wenig oder richtige Schimmelflecken?

Manchmal waren einfach nur Flecken auf der Jacke, die eine entsprechende Nahrungsquelle gebildet haben.

Z.Bsp. bei Schuhen hatte ich das schon. Da war auf der letzten Party irgend etwas drüber gelaufen, was aber keine sichtbaren Flecken gebildet hatte. Die Schuhe (Glattleder!!) habe ich gründlich gereinigt, gut eingefettet. Weg war der Spuk.

Bei nicht klar abgegrenzen Flecken sitzt der Schimmel im Leder. --> Entsorgen ist dann die einzige Möglichkeit. Du bekommst daas nie raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Brennspiritus die Flecken zuerst säubern. Dann die Jacke mit einer Mischung 1;1 aus Rhizinusö und Lanolinl (Apotheke) einreiben und nachpolieren.  Das geht aber nur mit normal gegerbtem Leder. Bei Lackleder wird es problematisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?