Meine Lampe leuchtet nach dem Ausschaulten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die neuen LED Lampen scheinen sehr empfindlich zu sein, und kleinste Störspannungen, auf deiner, ja eigentlich ausgeschalteten, stromlosen Leitung vom Schalter bis zur Leuchte, in Licht zu verwandeln. - Die Lampe blinkt doch bestimmt wesentlich dunkler, als wenn sie an wäre?

Die Frage hab ich hier in letzter Zeit schon öfter gelesen. Abhilfe sollte ein zweiter Verbraucher schaffen, der am gleichen Schalter angeschlossen ist. Wieso eigentlich grün? In welcher Farbe leuchtet die Lampe sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mülleimer. Lampe rein. Müll rausstellen. In laden fahren. Neue Lampe aussuchen. Zack fertig Problem gelöst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte ein Notschalter sein, damit man sich im Notfall orientieren kann und den Lichtschalter findet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MEINE Erfahrung:

Energiesparlampen brauchen nicht nur länger, um zu leuchten. Nein, sie brauchen auch nach dem Ausschalten länger um auszugehen.

Wobei, meine haben noch nie nach dem Ausmachen grün geleuchtet. Eher gelb. Aber das ist vermutlich "Ansichtssache".

Wenn du dir nicht sicher bist, was da passiert (und bevor du unnötig eine neue Lampe kaufst) frag lieber einen Fachmann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung