Frage von Kimoli, 14

Meine Kollegin lässt 5 Kinder unbeaufsichtigt spielen. Darf sie das?

Ich arbeite in einer Kita. Eine Kollegin einer anderen Gruppe ließ heute 5 Vorschulkinder, alles Jungs und alles "Rowdys"!allein und unbeaufsichtigt in einem von ihr weit entfernten Raum spielen. Ich sah dies zufällig und fand es nicht gerade toll. Sie benutzten Holzstäbe eines Spieles als Waffen und kämpften damit...Verletzungsgefahr!? Für ein paar Minuten vielleicht ok...aber als ich sie darauf ansprach, sie sollte doch mal nach den Kindern schauen, reagierte sie gleich schroff!! "Mach ich doch, sie dürfen dort spielen", "fühlst du dich belästigt"?
Ich finde dies frech und Verantwortungslos...wie ist dasrechtlich? Was ist wenn was passiert wäre?

Antwort
von NoRealist, 14

Finde ich verantwortungslos, es soll normalerweise immer ein Erwachsenen auf die Kinder aufpassen.

Es kommt mal vor das Kinder sich dabei verletzen, wenn das geschieht sollen sie etwas spielen, was nicht als gefährlich erscheint.

Ich habe mal schlimmeres gehört das eine Kindertagesstätte (Crèche) Die Kinder würde im Stuhl gefesselt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten