Frage von nadu6122, 77

Meine kleine Schwester hat sich die Hand verbrannt?

Meine mama ist bei verwandten und mein Stiefvater kam um uns zu holen, und alles und er hat noch was gegessen und ich (16/w)hatte mir gestern locken gemacht und wollte die strähnen vorne schnell bessern, bevor wir halt dorthin gehen und meine schwester (fast 3) kam in mein zimmer und ich habe vergessen dass der Lockenstab noch an war und sie hat es angefasst!

Ihre innen seite von der Hand (zwischen daumen und zeigefiger) ist rot und angeschwollen und ich bin schnell zu apotheke und wollte brandsalbe holen ,aber die frau wollte mir keins geben und hat mir nur die adresse für die Kinderklinik gegeben. Mein Stiefvater hat sich geweigert dort hin zu fahren,weil "es ist nicht so schlimm" (typisch türkische familien-.-) und ich habe meine Mutter angerufen aber die ging einfach nicht dran! Ich habe sie 3 angerufen und ihr über whatsapp geschrieben und dann ruft mein sche**Stiefvater sie an und sie geht dran und er ist los zu denn verwandten gegangen. Ich habe meine mutter gefragt was ich machen soll aber sie antwortet mir nicht.

Meine Schwester schläft jetzt, ich habe ihr Milch gemacht und es sieht nicht so schlimm aus aber was soll ich jetzt machen? soll ich irgendwas drauf schmieren , olivenöl, creme?? gekühlt habe ich ihre hand schon .aber trotzdem und es war meine schuld

Antwort
von ehighdanca, 41

Bloß keine Panik. Wenn sie schläft ist das schon mal super....kühlt es immer weiter.und wenn sie wieder weint weil zu sehr weg tut, bring sie zum Kinderarzt. Aber sollte eigentlich.  Nicht nötig sein 

Kommentar von nadu6122 ,

oke,danke

Antwort
von Goodnight, 17

Die Frau in der Apotheke hat natürlich recht. Verbrennungen 1. und 3. Grades sehen zu beginn oft gleich aus. Das kann sich aber schnell ändern. Gekühlt hast du, das hast du gut gemacht! Ich würde wie schon gesagt die Hand lose verbinden. Nichts drauf machen und morgen nachsehen wie es aussieht. Bei Unsicherheit bitte zum Arzt gehen.

Zu deiner Mutter und deinem Stiefvater halte ich mich besser zurück.

Antwort
von Steffile, 14

Das ist ja keine grosse Wunde und wird heilen. Nicht mit Eis kuehlen und keine Salbe oder Oel draufschmieren, bloss darauf achten, dass die Wunde sauber bleibt.

Antwort
von fraukaktus, 16

Schön kühlen, aber nicht zu kalt. Keine Salbe oder Öl drauf. Morgen mal gucken . Falls sich große Blasen bilden zum Arzt und vorher ganz locker mit Verband verbinden . Wie groß ist denn die Stelle ?

Antwort
von Achwasweissich, 13

Das tut zwar weh, ist aber nicht gefährlich. hast du einen Kühlakku in der Gerfiertruhe? Falls ja wickel den in dein Trockentuch und gib ihn deiner Schwester damit sie kühlen kann wenns nach dem Aufwachen noch wehtut. Ansonsten brauchst du nichts machen, Kinder verbrennen sich halt und lernen daraus fürs ganze Leben mit Sachen wie Bügeleisen, Herdplatten und auch Lockenstäben vorsichtig zu sein. ist vermutlich jedem als Kind passiert ;)

Antwort
von nonamestar, 29

Lasse Deine Schwester schlafen - das heilt von allein.

Passe zukünftig besser auf.

NICHTS drauf schmieren oder streuen !

In Zukunft passt Du besser auf und Deine Schwester weiß dann, dass solche Gegenstände heiß sein können.

Antwort
von tcmert, 14

Was hat das mit türkische Familie zu tun? Meine kleine Cousine hat sich auch am Arm verbrannt mit Glatteisen, und dann sind sie ins Krankenhaus gefahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten