Meine kleine Schwester (14) wird gegenüber mir (15) voll bevorteilt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dazu kann ich nur sagen dass du das ihr auch sagen/erklären sollst denn sowas geht echt gar nicht. Aber es kann auch an der Erziehung liegen deswegen wirkt sie so verwöhnt. Du kannst auch zu den Zwillingen sagen dass sie auf dich hören sollen anstatt auf sie. Leider ist das alles was ich dir raten kann ich hoffe dass es besser wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war bei mir ähnlich, aber dann hat sich das irgendwann von selbst erledigt als ich ausgezogen bin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robini00
12.01.2016, 21:50

Hast du kik?

0

Schaffst du nicht klingt wie mein Bruder und ich (17) er (15)^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wieso meinst du das du mehr Rechte hast, nur weil du älter bist?? Klingt auch nicht sehr fair?? Das deine Schwester sich so aufspielt, klar das nervt, finde aber gut das du dich in der einen Situation noch besonnen hast!!

Die Sache könnte die sein, Mädchen sind meistens (Nicht immer) recht angepasst, bringen gute Noten Heim, spielen nicht nervenaufreibend laut, wünschen sich süße Klamotten und kein potentiell Gefährliches Dartdings,mit dem man sonst noch igendeinQuatsch anstellen könnte...

Eine Möglichkeit um da was zu drehen, du musst mit deinen Eltern ins Gespräch kommen. Aber du musst es schlau anstellen! Sag ihnen du möchtest mit ihnen einen Termin ausmachen über die Sache zu reden. Muss nicht jetzt sofort sein, aber der Termin ist verbindlich!!!

Geh nicht unvorbereitet in das Gespräch schreibe dir auf was du ansprechen möchtest. Überlegen dir gute Argumente, damit wirst du sie sicher erstmal verblüffen. 

Viel Erfolg, falls du es machst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robini00
12.01.2016, 22:12

Sorry aber für unnötiges Gerede ist es zu spät. Sie muss jetzt FÜHLEN. Am liebsten würde ich ja ihre drecks Designer Klamotten zerschneiden und ihr über den Kopf kippen, aber das muss wohl schon unterschwelliger sein. Wahrscheinlich muss ich sie wirklich richtig demütigen, dass sie zur Besinnung kommt.

0

Wenn deine Eltern so selten zuhause sind, wie du sagst sollte man das Jugendamt verständigen! So junge Kinder kann man nicht zumuten sehr, sehr, sehr, sehr (...) schwer an die Eltern ran zu kommen. Das ist eine absolute Vernachlässigung und gehört angezeigt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robini00
12.01.2016, 22:04

Nur weil sie der Familie einen gewissen Lebensstandard schaffen oder was (den sie dann auskosten darf)?

0