Meine kleine Enkelin ist 9 Monate alt. Bis jetzt sind ihr noch keine Haare auf dem Kopf gewachsen. Ist das Anlass zur Besorgnis?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Meine kleine Nichte wird demnächst 2 und man kann seit wenigen Wochen sagen, dass die Haare sichtbar wachsen. Den Mäusen von 2 Bekannten erging es ähnlich. Also alles in Ordung 😊

Meine kleine hingegen hat mit ihren 2 Jahren schon schulterlange Haare - aber so niedlich es aussieht, ist das zähmen und die Pflege der Haare in dem Alter oft noch sehr schwierig... also genießt den pflegeleichten Flaum und macht euch keine Sorgen. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht! Unsere Jüngste hatte, nach dem sie den ersten Babyflaum verloren hatte, bis 3 kaum Haare. Danach dafür einen blonden Lockenkopf wie das Christkind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paradiselost
22.06.2016, 23:36

Na, da will ich dann auch dran glauben!

0
Kommentar von FlyingCarpet
23.06.2016, 00:01

Wie bei meiner Tochter. Richtig schöne Locken.

0

Nein, das ist einfach Veranlagung. Manche Kinder kommen schon mit einer Matte auf die Welt und bei anderen dauert es auch schon mal bis ans zweite Lebensjahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! In dem alter gibt es so viele "U- Untersuchungen" , wenn es anlass zur besorgnis wäre hätte der KA schon längst etwas gesagt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
22.06.2016, 22:39

Richtig!

0

Nein, gerade diese Kinder bekommen die schönsten Haare - alte Weisheit ;) Hatte meine Tochter auch, kaum ein Haar und konnte schon laufen, aber dann wunderbare, dicke Locken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , meine kleine Nichte hat das auch gehabt und es hat sich nur heraus gestellt das sie etwas zurück geblieben ist also noch nicht soviel sprechen kann wie andere Kleinkinder , die Haare waren mit 9 Monaten auch noch nicht da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Ich hatte mit 15 Monaten noch ´ne Glatze. Jetzt mit über 50 hab´ich zwar wieder eine, aber aus anderen Gründen, lach! :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anna1107
22.06.2016, 23:08

sehr humorvoll geschrieben :-)

1

Ich denke nicht, dass du dir darüber Sorgen machen musst! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung