Frage von L30tg, 144

Meine Klasse informieren?

Hallo, Ich bin Transsexuell und möchte den Schritt wagen meine Klasse in alles einzuweihen. Nun jetzt stellt sich die Frage was ich Ihnen alles erzählen soll. Wie weit sollen sie eingeweiht werden? Hat jemand schon damit Erfahrung gemacht? Danke im Voraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LukeTheSpack, 65

Du scheinst relativ selbstbewust also sag es ihnen einfach erklär den Begriff am bessten bsp. Ich fühl mich als Mädchen/Junge, Ich bin im falschen Körper geboren. Lass sie auf jeden fall wissen das sie dir Fragen stellen können.

Antwort
von offeltoffel, 68

Du musst verstehen, dass nicht alle in deinem Alter so gelassen auf die Neuigkeit reagieren werden. Ich nehme niemanden in Schutz, der "andersartige" Menschen ausgrenzt oder mobbt, aber es lässt sich nicht leugnen, dass genau das passieren kann.

Tu dir einen Gefallen und sprich erst einmal nur mit Leuten darüber, denen du vertrauen kannst. Wissen deine Eltern Bescheid? Deine besten Freunde? Das wäre viel wichtiger als deine Klasse. Und wenn, dann solltest du vorher mit einem Vertrauenslehrer darüber sprechen, die kennen sich mit Gruppendynamik und der Klassengemeinschaft im Speziellen an ihrer Schule meist recht gut aus und haben Tipps für dich.

Antwort
von Repwf, 74

Hast du keinen Arzt oder Therapeuten der diesen Schritt mit dir besprechen kann?

Kommentar von L30tg ,

Doch , der hat mir zwar Mut gemacht das Ganze der Klasse zu erzählen aber der nächste Termin ist erst in 2 Monaten

Kommentar von Repwf ,

Weiß dein Lehrer es schon? 

Kommentar von L30tg ,

Ja alle Lehrer wissen es auch ein paar Freunde. Doch ich möchte meine Klasse infomieren

Kommentar von Repwf ,

Okay, habe jetzt mal deine anderen fragen gelesen und du scheinst ja eh schon sehr offenSICHTLICH damit zu leben?!

Dann finde ich den Vorschlag mit dem Referat garnicht schlecht! 

Vielleicht fragst du euren (Bio, nennt sich das heute noch so?) Lehrer mal nach dieser Möglichkeit? 

Falls er zustimmt, kannst du ja beginnen mit

"Ihr habt euch sicherlich schon mal gefragt warum ich so w/m aussehe obwohl ich doch vom Namen her eher w/m bin?

Ich möchte versuchen euch das in meinem Referat zum Thema transsex zu erklären!

Wenn ihr danach noch fragen zu diesem Thema habt, könnt ihr mir sie gerne stellen..."

Vielleicht lässt du deinen Lehrer das ganze ein paar Tage vorher lesen damit auch er sich informieren kann und die bei Frageb zur Seite steht...

Antwort
von nickboy, 62

ohje damit würde ich aber auspassen die heutige gesellschaft ist noch nicht offen für transekualität

sei dir im klaren das du mit pech zum gespät der schule wirst du gemobbt wirst und eventuel sogar körperlich verletzt da besonders kinder/jugendliche wenig tollerant sind und sich leicht beinflussen lassen von anderen

will dir keine angst machen nur soltest du das nicht auser acht lassen.

am besten mal zu einer selbsthilfe gruppe wen es sowas gibt bei dir da wo du wohnst da einfach mal hingehen oder besprech es mit deinen eltern

Antwort
von SerenaEvans, 65

Kennt die Klasse dich unter deinem wahren Geschlecht und Namen (damit meine ich wie du dich fühlst und nicht das biologische Geschlecht) oder möchtest du dich jetzt dementsprechend Kleiden / Verhalten, so dass sie sich über die Veränderung wundern würden?

Auf jeden Fall solltest du deinen Klassenlehrer einweihen. Das ist ganz wichtig, damit du Hilfe bekommst und der Lehrer sich ggf. vorbereiten kann.

Kommentar von SerenaEvans ,

Meiner Meinung nach reicht es ihnen z.B. zu sagen. "Ich fühle mich als Mädchen, möchte auch so behandlt werden und bitte euch darum mich Julia zu nennen."

Intime Fragen (z.B. ob du einen Penis oder Vagina hast) solltest du NICHT beantworten. Das ist deine Privatsphäre.

Antwort
von TheQ86, 62

Ich würd das ganze mit einem Referat verbinden zu diesem Thema. Dann können die Schüler dazu noch was lernen.

Antwort
von Loltana, 42

Ich würde es nicht machen. Weihe erstmal nur deine besten Freunde eventuell da ein, weil jenavhdem wie alt ihr seid können sich viele befremdet verhalten und sich distanzieren (sorry aber ist so). auch wenn transsexualität in der gesellschaft "akzeptiert" wird, werden die reaktionen größtenteils zurückhaltung sein.. (vermutung)

Antwort
von TobiasRoc, 29

Super das du dich Outen willst aber du weißt sicher wie leute sind.
Hatten bei uns in der Firma auch einen Transexuellen. Als er sich Geoutet hat wurde er auf Extreme Weiße aus der Firma Gemobbt und konnte nichts dagegen tun.

Ich rate dir lass das erstmal für dich bis du aus der Schule bist.
Gerade Schüler egal ob Jung oder Alt können sehr Grausam sein.

Antwort
von 3malpunktezidi, 44

Ich finde es super dass du dich outen willst! Ich emfele dir es dir genau zu überlegen da es einen sehr großen Einfluss auf dein Leben macht!

•Ich würde nicht über meine Vorlieben sprechen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community