Meine Kinder (3&5) haben im Treppenhaus mal hier und mal da mit Bleistift rumgekritzelt. Muss ich mich an Kosten für Streichung des Treppenhauses beteiligen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unglaublich. Vermieter und Nachbarn müssen zwar Kinderlärm hinnehmen, aber auch Eltern haben Pflichten.

Wer soll das Streichen denn sonst bezahlen? Etwa alle Mieter des Hauses zu gleichen Teilen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICH würde es machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finden, es wäre fair, wenn du die Kosten alleine übernimmst. Es waren ja deine Kinder.

Ob du musst hängt aber davon ab, ob du die Aufsichtspflicht vernachlässigt hast. Bei dem Alter der Kinder würde ich mal sagen: ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip schon. Vielleicht kann man da aber mit dem Vermieter was aushandeln, muss denn neu gestrichen werden? Bei Bleistift kann man vielleicht mit einem Radierschwamm die Kunstwerke schadensfrei entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?